Gesundheitswesen digitalisieren

#Futureshaper: Ein Erforscher von Extended Reality

Eine Zukunft der Medizintechnik ohne Extended Reality (XR)? Für XR Senior Key Expert Anton Ebert undenkbar. Der vielseitige „Grenzgänger“ zwischen verschiedenen Disziplinen sieht XR als eine Schlüsseltechnologie, die Brücken baut – zwischen menschlicher und digitaler Welt. Lesen Sie mehr in Teil fünf unserer Serie #Futureshaper.

8 min
Katja Gäbelein
Veröffentlicht am October 11, 2022

Geschickt aussehende Gesten, doch scheinbar ohne Ziel: Anton Eberts Hände bewegen sich konzentriert durch die Luft. Von außen betrachtet hat das eine eigenartige Ästhetik, die einen stellenweise an die chinesische Bewegungskunst Tai Chi denken ließe. Wenn da nicht die Virtual Reality-Brille auf Antons Kopf wäre.


Anton Ebert

Anton, smiling, bent over a tablet, talking to a group of smiling working students.
Portrait of Anton. He is smiling, leaning against a glass door, and holding a pair of virtual reality glasses in his hands. You can see his reflection in the glass door.
Close-up of virtual reality glasses with slight blur in background.
Back view of Anton, holding a pair of virtual reality glasses. Opposite is a glass facade in which he is reflected.
Anton is sitting relaxed on a beanbag chair. He has placed his outstretched feet with sneakers on a seat cushion.

Von Katja Gäbelein

Katja Gäbelein ist Redakteurin in der Unternehmenskommunikation bei Siemens Healthineers und spezialisiert auf Technologie- und Innovationsthemen. Sie arbeitet als Autorin für Text und Film. 

Redaktionsassistenz: Guadalupe Sanchez