Gesundheitswesen digitalisieren

Anatomieunterricht mit Cinematic Anatomy

Eine österreichische Universität hebt den Anatomieunterricht auf die nächste Stufe. Zugleich spart diese Methode langfristig Geld und Ressourcen.

6 min
Lena Stauber
Veröffentlicht am 13. September 2022

Wer schon einmal ein medizinisches Lehrbuch zur Hand genommen und versucht hat, die anatomischen Abbildungen darin zu verstehen, weiß, dass die medizinische Lehre äußerst komplex ist ‒ doch Technologie kann helfen. Cinematic Anatomy1 ist eine immersive Anwendung, die Medizinstudierenden, Mediziner*innen und Patient*innen hilft, den menschlichen Körper besser zu verstehen.

Cinematic Anatom, an application based on Cinematic Rendering
Cinematic Anatomy

Andrea Hofbauer, Collaboration Manager at Siemens Healthineers, Princeton, USA


Nominated for the 2017 German Future Prize: Professor Franz Fellner, MD


Von Lena Stauber

Lena Stauber ist Redakteurin in der Unternehmenskommunikation bei Siemens Healthineers. Das Team ist spezialisiert auf Themen rund um Gesundheit, Medizintechnik, Krankheitsbilder und Digitalisierung.