Innovationskultur

Nominierung für den Deutschen Zukunftspreis 2021

Die Siemens Healthineers Forscher Dr. rer. biol. hum. Stefan Ulzheimer, Professor Dr. rer nat. Thomas Flohr und Dr. rer. nat. Björn Kreisler, sind für den „Deutschen Zukunftspreis“ nominiert.

2 min
Doris Pischitz
Veröffentlicht am September 15, 2021

Ihr Projekt “Quantenzählender Computertomograph – Revolutionäre Einblicke in den menschlichen Körper“ eröffnet neue Horizonte in der klinischen Bildgebung durch die bislang unerreichte Kombination von hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung mit verbesserten Bildkontrasten.1

Siemens Healthineers Forscher sind für den „Deutschen Zukunftspreis“ nominiert.

Bernd Montag


Von Doris Pischitz
Doris Pischitz ist Redakteurin in der Unternehmenskommunikation bei Siemens Healthineers. Das Team ist spezialisiert auf Themen rund um Gesundheit, Medizintechnik, Krankheitsbilder und Digitalisierung.