Neue Wege in der Früherkennung von neurologischen Erkrankungen

4 min
Veröffentlicht am 28. November 2019
Christina Triantafyllou, PhD, an employee at Siemens Healthineers, Professor Arnd Dörfler, MD (left) and Professor Mark E. Ladd, PhD, made it to the top three for the German Future Prize 2019.

Dr. Christina Triantafyllou, zusammen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und ihren Teamkollegen Dr. Arnd Dörfler und Prof. Dr. Mark E. Ladd (von links) bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Zukunftspreises. (Foto: Axel Schmidt)