Presseinformation

Siemens Healthineers und das Wexner Medical Center der Ohio State University vereinbaren strategische Partnerschaft

Gemeinsame Presseinformation von Siemens Healthineers und Wexner Medical Center der Ohio State University

Veröffentlicht am June 28, 2022

Über Varian

Bei Varian, einem Unternehmen von Siemens Healthineers, stellen wir uns eine Welt ohne Angst vor Krebs vor. Seit mehr als 70 Jahren entwickeln, bauen und liefern wir innovative Krebsbehandlungstechnologien und -lösungen für unsere klinischen Partner auf der ganzen Welt, um sie bei der Behandlung von Millionen von Patienten pro Jahr zu unterstützen. Wir arbeiten daran, fortschrittliche Technologien wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Datenanalyse zu nutzen, um die Krebsbehandlung zu verbessern und den Zugang zur Versorgung zu erweitern. Unsere 11.000 Mitarbeiter an 70 Standorten halten den Patienten und unsere klinischen Partner im Mittelpunkt unseres Denkens, während wir neue Siege in der Krebsbehandlung erzielen. Denn für Krebspatienten überall ist ihr Kampf unser Kampf. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.varian.com und folgen Sie @VarianMedSys auf Twitter.

Über das Wexner Medical Center der Ohio State University

Das Wexner Medical Center der Ohio State University, eines der führenden akademischen Gesundheitszentren des Landes, bietet Gesundheitsdienstleistungen in praktisch allen Fachgebieten und Subspezialitäten der Medizin an. Tausende von Patienten kommen jeden Monat zu uns, um Behandlungen und Dienstleistungen zu erhalten, die sie nirgendwo sonst finden können. Der Zugang zu Gesundheitsinformationen ist von zentraler Bedeutung für unsere Forschungs-, Bildungs- und Patientenversorgungsmission. Im Ohio State Wexner Medical Center widmen wir uns der Verbesserung der Gesundheit in Ohio und auf der ganzen Welt durch Innovationen in Forschung, Bildung und Patientenversorgung.

Siemens Healthineers 2022 DE

Siemens Healthineers AG (gelistet in Frankfurt a.M. unter SHL) leistet Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Für jeden Menschen. Überall. Als eines der führenden Unternehmen der Medizintechnik mit Hauptsitz in Erlangen entwickelt Siemens Healthineers mit seinen Regionalgesellschaften sein Produkt- und Dienstleistungsportfolio kontinuierlich weiter, mit KI-gestützten Anwendungen und digitalen Angeboten, die in der nächsten Generation der Medizintechnik eine immer wichtigere Rolle spielen. Diese neuen Anwendungen werden das Unternehmen in der In-vitro-Diagnostik, der bildgestützten Therapie, der In-vivo-Diagnostik und der innovativen Krebsbehandlung weiter stärken. Siemens Healthineers bietet auch eine Reihe von Dienstleistungen und Lösungen an, um die Fähigkeit der Gesundheitsdienstleister zu verbessern, eine qualitativ hochwertige und effiziente Versorgung zu bieten. Im Geschäftsjahr 2021, das am 30. September 2021 endete, erzielte Siemens Healthineers mit seinen rund 66.000 Beschäftigten weltweit ein Umsatzvolumen von 18,0 Milliarden Euro und ein bereinigtes EBIT von 3,1 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.siemens-healthineers.com.