Presseinformation

Siemens Healthineers legt mit starkem Wachstum im ersten Quartal gutes Fundament für Geschäftsjahr 2024

Die Siemens Healthineers AG gibt heute das Ergebnis für das am 31. Dezember 2023 abgelaufene erste Quartal des Geschäftsjahres 2024 bekannt.

undefined undefined
Veröffentlicht am February 1, 2024
<p><strong>Q1 Geschäftsjahr 2024&nbsp;</strong></p><ul><li>Sehr gutes Equipment-Book-to-Bill-Verhältnis von 1,14&nbsp;</li><li>Starkes vergleichbares Umsatzwachstum von 7,0% ohne COVID-19 Antigen-Schnelltests; Umsatzwachstum von 5,7% auf vergleichbarer Basis einschließlich des im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2023 ausgelaufenen Geschäfts mit Antigen-Schnelltests&nbsp;</li><li>Imaging mit vergleichbarem Umsatzwachstum von 5,3%; bereinigte EBIT-Marge von 19,1% aufgrund eines temporär ungünstigen Geschäftsmixes&nbsp;</li><li>Diagnostics ohne Berücksichtigung der COVID-19 Antigen-Schnelltests mit vergleichbarem Umsatzwachstum von 1,6%; vergleichbarer Umsatzrückgang von 4,0% einschließlich des ausgelaufenen Geschäfts mit Antigen-Schnelltests; bereinigte EBIT-Marge von 5,1%&nbsp;</li><li>Varian auf vergleichbarer Basis mit herausragendem Umsatzwachstum von 22,3%; bereinigte EBIT-Marge von 15,9%&nbsp;</li><li>Advanced Therapies mit vergleichbarem Umsatzwachstum von 5,0%; bereinigte EBIT-Marge von 14,3%&nbsp;</li><li>Bereinigte EBIT-Marge insgesamt mit 14,3% über Vorjahresquartal&nbsp;</li><li>Bereinigtes unverwässertes Ergebnis je Aktie von 0,49 €</li></ul><p><strong>Ausblick für Geschäftsjahr 2024&nbsp;</strong></p><p>Wir bestätigen das erwartete vergleichbare Umsatzwachstum zwischen 4,5% und 6,5% (ohne Umsatzerlöse aus COVID-19 Antigen-Schnelltests zwischen 5,0% und 7,0%) sowie das erwartete bereinigte unverwässerte Ergebnis je Aktie zwischen 2,10 € und 2,30 €.&nbsp;</p><p><strong>Bernd Montag, Vorstandsvorsitzender der Siemens Healthineers AG:&nbsp;</strong></p><p><em>»Mit einem Wachstum auf breiter Basis sind wir gut ins neue Geschäftsjahr gestartet. Die Transformation unseres Diagnostics-Geschäfts zeigt ein positives Momentum und Varian hat starke Ergebnisse erzielt. Gleichzeitig konzentrieren wir uns auf unsere neuen, ambitionierten Nachhaltigkeitsziele.«</em></p>

Siemens Healthineers 2024

Siemens Healthineers leistet Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Für jeden Menschen. Überall. Nachhaltig. Das Unternehmen ist ein weltweiter Anbieter von Geräten, Lösungen und Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Siemens Healthineers ist in mehr als 180 Ländern aktiv und in mehr als 70 Ländern direkt vertreten. Der Konzern besteht aus der Siemens Healthineers AG, gelistet in Frankfurt a.M. unter SHL, und ihren Tochtergesellschaften. Als ein führendes Medizintechnikunternehmen setzt sich Siemens Healthineers dafür ein, den Zugang zu medizinischer Versorgung für unterversorgte Bevölkerungsgruppen weltweit zu verbessern und die schwerwiegendsten Krankheiten zu überwinden. Das Unternehmen ist vor allem in den Bereichen der Bildgebung, Diagnostik, Krebsbehandlung und minimalinvasiven Therapien tätig, ergänzt durch digitale Technologie und künstliche Intelligenz. Im Geschäftsjahr 2023, das am 30. September 2023 endete, hatte Siemens Healthineers rund 71.000 Beschäftigte weltweit und erzielte einen Umsatz von rund 21,7 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.siemens-healthineers.com.