Neurologie

Dieser Termin stand nicht im Kalender

Eine goldene Naht an seinem Pyjama erinnert Stéphane für immer an eine schicksalhafte Nacht in seinem Leben. 

5 min
Andrea Lutz
Veröffentlicht am May 10, 2021

Mit einer goldenen Naht hat Stéphane sein Pyjamaoberteil flicken lassen. Für ihn hat ein dramatischer Zwischenfall in seinem Leben ein gutes Ende genommen – und genau daran soll ihn dieser goldene Faden im Kintsugi-Stil stets erinnern. Kintsugi ist eine traditionelle japanische Reparaturmethode für gebrochene Keramik. Eine Goldverbindung versiegelt die Bruchstücke und hebt die beschädigte Stelle hervor, um genau diesen Makel wertzuschätzen. 

Stéphane always in working mode
Portrait of Stéphane
Stéphane likes to swim
Marios Psychogios, MD
Stéphane recovers best in the alps of switzerland
Gian Marco De Marchis, MD, Deputy Director Stroke Unit



Von Andrea Lutz

Andrea Lutz ist Journalistin und Business-Trainerin mit den Schwerpunkten Medizin, Technik und Healthcare IT. Sie lebt in Nürnberg, Deutschland.