Kardiologie: Schneller zu den Bildern

5 min
Wiebke Kathmann
Veröffentlicht am 17. Juni 2019
TAVI-Planung ist von größter Bedeutung.



Dr. Thomas Schlosser,Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie am Universitätsklinikum Essen.


Sebastian Blex,leitender MTRA und Chef des CT-Teams am Universitätsklinikum Essen

Mit Rapid Results können Ärzte leichter einschätzen, ob sie während der Implantation der Prothese mit Komplikationen wie Plaques, Aneurysmen oder Dissektionen rechnen müssen.

Bildquelle: Universitätsklinikum Essen, Deutschland


Von Wiebke Kathmann
Wiebke Kathmann hat einen Magisterabschluss in Biologie und hat in Theoretischer Medizin promoviert. Seit 1999 arbeitet sie als freie medizinische Journalistin und veröffentlicht regelmäßig Beiträge in medizinischen Zeitschriften.