MAMMOMAT Revelation
Mit 50°-Wide-Angle-Tomosynthese. Superior by design.

MAMMOMAT Revelation
 
Produktbroschüre

 

Erleben Sie moderne Krebserkennung mit unserem Tomosynthese-System.

In der Mammadiagnostik finden sich etablierte Screening-Programme. Hierbei wird die Tomosynthese eine größere Rolle spielen. Das bedeutet für die Befunder einen zunehmenden Arbeitsaufwand, der effektiver werden muss. Die Frauen erwarten einen höheren Komfort bei der Erstellung der Aufnahmen mit zuverlässigen und zeitnahen Befunden.

MAMMOMAT Revelation – unser Tomosynthese-System adressiert diese Herausforderungen und unterstützt die Implementierung der Tomosynthese im Screening. Unsere 50°-Wide-Angle-Tomosynthese ermöglicht hohe Detailgenauigkeit1 bei Steigerung der Krebserkennungsrate². Es bietet eine hohe räumliche Abgrenzung durch brillante Tiefenauflösung3 und höchste Detektion von Massen4. Die Tiefenauflösung verschafft mehr Detailgenauigkeit1,2 für eine frühe Erkennung.

  • Konzipiert für verbesserte Krebserkennungsrate1,2. Erkennen Sie das Potenzial des 50°-Schwenkwinkels.
  • Konzipiert für verbesserte Patientenerfahrung. Hoher Kompfort für jede Patientin.
  • Konzipiert für hohe Wirtschaftlichkeit. Neue Möglichkeiten der Effizienz.

Was ist neu beim MAMMOMAT Revelation?

Insight 2D – der synthetische Zwilling des FFDM

Unser synthetisches Bild Insight 2D ermöglicht einen gleichen Bildeindruck5 wie das FFDM-Bild. Dadurch wird eine einfache Vergleichbarkeit6 erreicht. Zudem erreichen wir eine schnelle Evaluation der Brustdichte7. Insight 2D erleichtert den Wechsel von FFDM zu Tomosynthese, da es die Anzeigeeinstellungen des Radiologen übernimmt.

Eigenschaften & Vorteile

Bessere diagnostische Aussagekraft dank großem 50°-Schwenkwinkel

Mit der 50°-Wide-Angle-Tomosynthese bieten wir eine überlegene, hochpräzise Methode für eine zuverlässige Diagnose und die Erkennung von Brustkrebs. Dies wird Experten in der Mammadiagnostik, Radiologen und vor allem die zahlreichen Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind, unterstützen. Wir stehen für Tomosynthese, die akkurat, patientenfokussiert und optimiert ist.

Warum ist 50° so brillant?

Bei Siemens Healthineers steht Genauigkeit an erster Stelle. Die 50°-Wide-Angle-Tomosynthese ermöglicht tiefe und genaue1,2 Einblicke sowie eine frühere Krebserkennungsrate bei 25 Projektionen. Hohe Tiefenauflösung ist der Schlüssel für brillante Separation von Gewebe. Dies ermöglicht es Ihnen, mehr zu sehen und zu detektieren.

Erleben Sie 50°-Wide-Angle

Bewegen Sie den Zeiger von links nach rechts, um Objekte aus verschiedenen Winkeln zu betrachten. Ein weiter Winkel erhöht die diagnostische Sicherheit und verdeutlicht wertvolle Informationen zu überlappendem Brustgewebe.

 

Höherer Komfort für jede Patientin

Die Befürchtung einer unangenehmen Untersuchung und ein wachsendes Bedürfnis einer individuellen Patientenbehandlungen sind Herausforderungen in der Mammadiagnostik. Der MAMMOMAT Revelation verbindet die Individualität jeder Frau. Die personalisierte SoftComp-Kompression unterstützt den Komfort während der Untersuchung. Währenddessen ermöglicht Insight Breast Density die sofortige Risikostratifizierung und eine fundierte Entscheidungsfindung, bevor die Untersuchung zu Ende ist. Das beruhigende MoodLight fördert eine entspannte Athmosphäre und erhöht das Wohlbefinden der Patientin. So können eine hohe Bildqualität und die Vermeidung erneuter Scans gewährleistet werden. PRIME ermöglicht 30% weniger Dosis8 bei gleichbleibender Bildqualität.

 

Erleben Sie Effizienz mit jedem Schritt.

Effizienz und Produktivität sind die Schlüssel für Minimierung der Kosten und Maximierung der Kundenzufriedenheit, sowohl beim Screening als auch bei der Diagnose.

Schlüsseltechnologie

 

TiCEM

Zusätzliche diagnostische Informationen erhalten Sie schnell durch Titanium Contrast Enhanced Mammography (TiCEM), welches eine kosteneffektive Alternative zu MRI und zusätzlichen Untersuchungen darstellt.

Insight BD

Mit Insight BD lassen sich automatisierte, volumenbasierte Brustdichtemessungen direkt am Arbeitsplatz anzeigen.

50°-Wide-Angle-Biopsie

Profitieren Sie von der 50°-Schwenkwinkel-Technologie und der Genauigkeit von +/- 1mm. Dank der intuitiven Zielführung und dem integrierten Präparatscanner InSpect optimieren Sie den Eingriff.

Klinische Anwendung

Klinische Videos

Effektive und einfache Markierung des Ziels dank 50°-Wide-Angle-Biopsie

Sehen Sie sich den klinischen Workflow einer Tomosynthese-geführten Biopsie mit dem MAMMOMAT Revelation an.

Neue Möglichkeiten der Effizienz mit 50°-Wide-Angle-Biopsie

Erleben Sie neue Möglichkeiten der Effizienz dank des 50°-Wide-Angle-Biopsie-Arbeitsablaufs.

Mehr diagnostische Einblicke – mit TiCEM

Erfahren Sie, wie die Kontrastmittel-Mammographie Ihre Diagnostik erweitern kann.

Erfahren Sie reibungslose Arbeitsabläufe mit personalisierter SoftComp-Kompression und intuitiver Ein-Klick-Philosophie.

Erfahren Sie, wie Sie den Patientenkomfort während der Behandlung verbessern können.

Die Auswirkung des Schwenkbereichs

Mehr sehen durch brillante Tiefenauflösung3

Detektion von Massen mit einem weiten Winkel im Vergleich zu einem engen Winkel.

Sehen Sie sich den folgenden Fall an: Eine 55-jährige Frau spürt einen Knoten in ihrer Brust, welcher durch den großen Winkel und die Detektion von Massen leichter erkannt wird.

Klinische Bilder

MAMMOMAT Revelation
Enger Winkel (links), 50°-Wide-Angle-Tomosynthese – hohe räumliche Abgrenzung durch brillante Tiefenauflösung4 (rechts).
MAMMOMAT Revelation
FFDM: verdächtige Masse, BI-RADS 4 (links), Insight CEM: Kategorisierung als BI-RADS 5 nach Kontrastverstärkung der Läsion, Bestätigung durch Biopsie IDC (rechts).
MAMMOMAT Revelation
FFDM (links), Insight 2D – Der synthetische Zwilling von FFDM (rechts)
MAMMOMAT Revelation
Insight 2D mit Flavor 0 (1), Insight 2D mit Flavor 2 (2), Insight 2D mit Flavor 5 (3), Insight 2D mit Flavor 1 (4)

Verwandte Produkte, Dienstleistungen und Ressourcen

1Verglichen mit FFDM; Zackrisson S, Lång K, Rosso A, Johnson K, Dustler M, Förnvik D et al. (2018) One-view breast tomosynthesis versus two-view mammography in the Malmö Breast Tomosynthesis Screening Trial (MBTST): A prospective, population-based, diagnostic accuracy study. The Lancet Oncology. doi:10.1016/S1470-2045(18)30521-7.

2Verglichen mit FFDM; PMA P140011/S001 & P140011/S003; Georgian et al. (2019): Can Digital Breast Tomosynthesis Replace Full-Field Digital Mammography? A Multireader, Multicase Study of Wide-Angle Tomosynthesis. AJR 2019, pp. 1-7. doi.org/10.2214/AJR.18.20294

3Maldera et al. (2016): Digital breast tomosynthesis: Dose and image quality assessment. Physica Medica, pp. 1-12.

4Scaduto et al. (2018) Impact of angular range of digital breast tomosynthesis on mass detection in dense breasts," Proc. SPIE 10718, 14th International Workshop on Breast Imaging (IWBI 2018), 107181V (6 July 2018); doi: 10.1117/12.2318243

5Daten liegen vor.

6Daten liegen vor.

7Videointerview von Prof. Van Ongeval beim Breast Care Day 2019, Wien: https://www.siemens-healthineers.com/mammography/informationgallery/videos

8Im Vergleich zur rasterbasierten Erfassung mit MAMMOMAT Revelation, abhängig von der Dicke der Brust – L.B. Larsen, A. Fieselmann, H. Pfaff, T. Mertelmeier Performance of grid-less digital mammography acquisition technique for breast screening: analysis of 22,117 examinations Presentation B-1025 ECR 2015.

9Daten liegen vor.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei folgenden Funktionen um Optionen handelt: 50°-Wide-Angle-Tomosynthese mit Insight 2D und 3D, 50°-Wide-Angle-Biopsie mit InSpect, Insight BD, TiCEM, Personalisierter SoftComp und MoodLight.