Zukunftsprogramm Krankenhäuser

Zukunftsprogramm KrankenhäuserSo profitieren Sie von den Fördermaßnahmen des Bundes

Im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG) fördert der Bund Investitionen in moderne Notfallkapazitäten, die Digitalisierung und die Informationssicherheit Ihrer Institutionen:

  • Ab dem 1. Januar 2021 werden dem Krankenhauszukunftsfonds (KHZF) durch den Bund 3 Milliarden Euro über die Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds zur Verfügung gestellt.
  • Die Länder und/oder die Krankenhausträger übernehmen 30 Prozent der jeweiligen Investitionskosten.
  • Insgesamt steht für den KHZF somit ein Fördervolumen von bis zu 4,3 Milliarden Euro zur Verfügung.
  • Die Krankenhausträger können jetzt ihren Förderbedarf bei den Ländern anmelden. Ab Inkrafttreten des Gesetzes bis zum 31. Dezember 2021 können die Länder Förderanträge an das Bundesamt für Soziale Sicherung stellen.
  • Auch länderübergreifende Vorhaben können über den KHZF gefördert werden.
  • Vorhaben an Hochschulkliniken können mit bis zu 10% des Fördervolumens des jeweiligen Landes gefördert werden.
Nutzen Sie die Möglichkeiten der Fördermittel und planen Sie, gemeinsam mit Siemens Healthineers und Siemens Smart Infrastructure, förderfähige Maßnahmen in Ihrem Krankenhaus.
Jetzt für die Zukunft investieren

Beratungsleistungen zur Umsetzung Ihrer Fördervorhaben

Value Partners für Healthcare Consulting begleitet Sie bei der Planung, Beschaffung und nachhaltigen Umsetzung Ihrer Fördervorhaben. Unser Team aus berechtigten IT-Dienstleistern legt höchsten Wert auf eine richtlinienkonforme Implementierung Ihrer Digitalisierungsprojekte. Die Bedürfnisse Ihrer Klinik, Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Patienten stehen dabei an erster Stelle.
Healthcare Consulting
  • Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen in der Implementierung von Digitalisierungsprojekten im Krankenhauswesen. Als herstellerunabhängige Berater etablieren wir mit Ihnen gemeinsam digitale Prozesse, die einen langfristigen Nutzen entfalten.
  • Wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen die fachlichen und technischen Anforderungen Ihrer Klinik zur erfolgreichen Implementierung digitaler Lösungen und führen Sie durch den gesamten Vergabeprozess. Dabei erstellen wir Leistungsbeschreibungen und Bewertungsmatrices, um im Rahmen von Ausschreibungen die geeigneten Anbieter für Ihre Fördervorhaben zu finden.
  • Die Umsetzung der komplexen Fördervorhaben stellt Ihr Personal in der Vergabe- sowie in der Umsetzungsphase vor zusätzliche Herausforderungen im Klinikalltag – wir koordinieren in Abhängigkeit Ihrer Anforderungen die Handlungsfelder mittels eines strukturierten, ganzheitlichen Projektmanagements durch die teilweise oder vollständige Übernahme der Projektsteuerung (bspw. in Form eines Project Management Office).
  • Um einen langfristigen Mehrwert der KHZG-Förderung zu generieren, ist die Adaption der Ablauforganisation unabdingbar – wir sind spezialisiert auf die Analyse und Transformation klinischer und administrativer Prozesse und Patientenpfade. Um Ihre Erfolge sichtbar zu machen, definieren wir gemeinsam mit Ihnen Kennzahlen für ein KHZG-Reporting, um den Fortschritt bei der Umsetzung der Digitalisierungsprojekte transparent darzustellen.
  • Veränderungen in den Prozessen sowie die Implementierung neuer digitaler Lösungen begleiten wir durch ein auf Ihre Institution angepasstes Change-Management. In diesem steigern wir die Akzeptanz Ihrer Belegschaft für Veränderungen und entwickeln gemeinsam auf Ihre Situation zugeschnittene (Kommunikations-) Konzepte, welche die Projektergebnisse nachhaltig im Klinikalltag verankern (bspw. Newsletter, Marktplätze).
  • Die Bedeutung der IT wird in den kommenden Jahren, befördert durch das KHZG, weiter steigen. Unsere Erfahrungen aus zahlreichen IT-Strategie- und Digitalisierungsprojekten setzen wir ein, um Ihre geplanten Maßnahmen und Ziele in eine zentrale Strategie einzubetten. Aus dieser leiten wir eine Roadmap ab und setzen mit Ihnen die digitale Transformation um. Dabei helfen uns nicht zuletzt unsere Erfahrungen aus den zahlreichen Ergebnissen eines eigenen digitalen Reifegradmodells.
  • Eine nachhaltige Digitalisierung erfordert eine solide wirtschaftliche Grundlage, um die Finanzierung auch über das Jahr 2025 hinaus zu sichern. Dazu ermitteln unsere Krankenhauscontroller den Return on Investment (ROI) und die Einflussfaktoren für eine langfristige Finanzierbarkeit, um gemeinsam mit Ihnen Wirtschaftspläne anzupassen.

Technische und informationstechnische Ausstattung der Notaufnahmen

Wir unterstützen Sie bei Ausbau und Modernisierung Ihrer Notaufnahme mit innovativen Systemen und digitalen Lösungen. Verbessern Sie Präzision, Sicherheit und Geschwindigkeit bei Diagnose und Behandlung und profitieren Sie von digitaler Vernetzung mit moderner Hightechmedizin.

Technische und informationstechnische Ausstattung der Notaufnahmen
  • Profitieren Sie in Ihrer Notaufnahme von automatisierten Arbeitsabläufen und erreichen Sie standardisierte und reproduzierbare Ergebnisse bei niedriger Dosis mit unseren SOMATOM Computertomographiesystemen.
  • Schnelle und automatisierte Workflows für eine reproduzierbare Diagnosegrundlage in der Notaufnahme – das erreichen Sie mit unseren Magnetresonanztomographen aus der MAGNETOM Familie.
  • Nutzen sie das Potenzial der Interventionsräume! Mit ARTIS icono wurde eine neue Angiographie-Systemfamilie entwickelt, die es Ihnen ermöglicht, in einem einzigen Interventionsraum ein kombiniertes Anwendungsspektrum für die Kardiologie & Neuroradiologie innerhalb der Notfallmedizin anzubieten. Erfahren Sie mehr dazu in der Stroke Kampagne.
  • Optimieren Sie den Workflow bei Notfallpatienten im Herzkatheterlabor mit unserem robotergestützten System Corindus. Durch automatisierte Algorithmen können Behandlungsschritte, Kathetertechniken und damit Patientenergebnisse standardisiert und die Variabilität in der Versorgung von Patienten mit Herzinfarkt gemindert werden.
  • Nutzen Sie für stationäres und mobiles Röntgen unsere innovativen Radiographiesysteme mit exzellenter Bildverarbeitung und Workflowoptimierung – flexibel, leistungsstark und jederzeit einsatzbereit.
  • Profitieren Sie von hoher Verfügbarkeit und automatisierten AI-Workflows unserer mobilen Point-of-Care-Ultraschallsysteme für eine sichere Erstdiagnose mit unserer ACUSON Systemfamilie.
  • Verbinden Sie die Point-of-Care-Systeme (POC) sämtlicher Hersteller mit den IT-Systemen Ihrer Klinik, um Arbeitsabläufe zu vereinfachen und zu standardisieren: POCcelerator

Digitale Infrastruktur

Die Anforderungen an deutsche Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen verändern sich. Die digitale Transformation kann Ihnen helfen, mit diesen Veränderungen zu wachsen. Und wir unterstützen Sie dabei. Gemeinsam mit Ihnen fokussieren wir uns dabei auf folgende Themenbereiche, um eine digitale Infrastruktur zur Förderung der internen, intersektoralen und sektorenübergreifenden Versorgung von Patientinnen und Patienten aufzubauen:

  • Digitale Unterstützung der Ablauforganisation
  • Digitale Dokumentation und Kommunikation in der Gesundheitsversorgung
  • Digitalisierung zur Einführung oder Verbesserung von Telemedizin
  • Optimierung der Arbeitsabläufe durch Digitalisierung und verstärkten Einsatz von Robotik
  • Verbesserung der Präzision, Sicherheit und Geschwindigkeit bei Diagnose und Behandlung und Nutzung von digitaler Vernetzung mit moderner Hightechmedizin

 

Die Identifikation der Bedarfe Ihres Krankenhauses bildet die Grundlage für die Konzeptionierung Ihres Vorhabens im Rahmen des KHZG. Die Messung des digitalen Reifegrades ist im Krankenhauszukunftsgesetz verankert und wird insbesondere für die geförderten Vorhaben wichtig werden. Mit einem erweiterten Reifegradmodell lassen sich zudem weitere Handlungsbedarfe in Richtung digitaler Gesundheitsversorgung identifizieren.

Ablauforganisation
  • Unsere RealTime Location Services nutzen eine sensorbasierte Trackingtechnologie, um Objekte (wie z. B. Ultraschallgeräte) zu lokalisieren und um Menschen bei der Navigation innerhalb der klinischen Einrichtung zu helfen. Virtuelle Interfaces zeigen in Echtzeit den Standort der Objekte an und liefern datenbasiert Informationen, wie komplexe Abläufe optimiert, Kosten gesenkt und so die medizinische Versorgung verbessert werden können.
Dokumentation und Kommunikation
  • Die richtigen Informationen, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort – vereinfachen Sie den Zugang und das Teilen der medizinischen Patientendaten und beschleunigen Sie dadurch den Kommunikationsprozess in Ihrer Einrichtung. Mehr zu unserer Lösung teamplay digital health platform connect
  • Das eHealth Solutions Patientenportal ermöglicht den Patienten, auf ihre Gesundheitsdaten und -unterlagen zuzugreifen. Zudem können sie selbst Gesundheitsinformationen zur Verfügung stellen und die Zugriffsrechte steuern.
Telemedizin
  • Vereinfachen Sie den Zugang und das Teilen der medizinischen Patientendaten und beschleunigen Sie dadurch den Kommunikationsprozess mit allen Leistungserbringern durch unsere Lösung teamplay digital health platform connect.
  • Der teamplay myCare Companion ist eine Lösung zur telemonitorischen Betreuung chronisch kranker Patienten. Durch eine spezielle Applikation übermittelt der Patient regelmäßig klinische Daten zur Überprüfung an das medizinische Fachpersonal. Diese Technologie kann außerdem zur Betreuung von Patienten in Quarantäne oder für die regelmäßige Überprüfung des Gesundheitszustandes des klinischen Personals eingesetzt werden.
  • Setzen Sie Personal, auch standortübergreifend möglichst effektiv ein, zum Beispiel durch unsere Lösung syngo Virtual Cockpit.
Robotik
  • Erhöhen Sie Präzision und Sicherheit bei Interventionen und reduzieren Sie die Strahlenbelastung Ihrer Mitarbeiter mit unserem roboterassistierten System Corindus zur Durchführung von perkutanen transluminalen Angioplastien. Durch automatisierte Algorithmen können Behandlungsschritte, Kathetertechniken und damit Patientenergebnisse standardisiert werden.
Hightechmedizin
  • Unser Portfolio zeigt hervorragende Argumente in Bezug auf künstliche Intelligenz, niedrige Dosis, Workflowoptimierung und Bildqualität. Profitieren Sie von Hightechmedizin mit unseren SOMATOM Computertomographiesystemen.
  • Unsere innovativen MRT-Technologien bieten Ihnen außergewöhnliche Bildqualität, Effizienz und Schnelligkeit und sind dabei patientenfreundlich und bieten hohe Investitionssicherheit: Magnetresonanztomographen aus der MAGNETOM Familie.
  • Radiographiesysteme von Siemens Healthineers bieten exzellente Bildverarbeitung, Workflowoptimierung und Investitionssicherheit für digitales und mobiles Röntgen.
  • Mit ihrer besonderen Kombination aus Vielseitigkeit und Spezialisierung helfen Ihnen ARTIS icono-Systeme, Ihr Katheterlabor zukunftssicher zu machen – für mehr Auslastung und einen erweiterten Prozedurenmix. Dabei unterstützen die innovativen Systeme eine Vielzahl von Nutzern und Verfahren und sorgen dafür, dass sich verschiedene Disziplinen im selben Katheterlabor zu Hause fühlen. Informieren Sie sich auch über unsere Stroke Kampagne.
  • Profitieren Sie von AI unterstützen Workflows für eine präzise Diagnosegrundlage mit reproduzierbaren Ergebnissen mit unseren Ultraschallsystemen aus der ACUSON Systemfamilie.
  • Erhöhen Sie die diagnostische Präzision bei der Beurteilung medizinischer Bilder mit unserem AI-Rad Companion.
  • Erleichtern Sie sich Diagnose- und Therapieentscheidungen entlang krankheitsspezifischer Pfade mit unserem AI-Pathway Companion.

Informationssicherheit

Die digitale Transformation bringt eine Vielzahl von Veränderungen mit sich. Daher steigt auch die Bedeutung der Cybersecurity stetig an. Unser aktuelles Produktportfolio verfügt bereits bei der Installation über alle, für eine moderne IT-Umgebung relevanten Sicherheitsmechanismen. Ergänzend dazu bieten wir ein breites Angebot verschiedener Cybersecurity Management Services, die Ihr System langfristig über den gesamten Lebenszyklus auf den neuesten Sicherheitsstandards halten und es ermöglichen, Ihre Bestandssysteme auf state-of-the-art-Technologie aufzurüsten.

Informationssicherheit
  • Wir verstehen unsere Advance Plans als Wertschöpfung im digitalen Zeitalter. Mit den Advance Plans bieten wir Ihnen Serviceverträge, die eine smarte Kombination aus digitalem und persönlichem Support liefern. Dabei hält AdvanceNow Ihre Hard- und Software stets auf dem aktuellen Stand
  • Mit Evolve haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihr bestehendes medizintechnisches Equipment mit Updates und Upgrades auf den aktuellen Hard- und Software-Stand zu bringen.
  • Unsere Security Appliance Solution1 erhöht den Schutz von medizintechnischen Systemen mit nicht mehr unterstützten Betriebssystemen. Sie setzt sich zusammen aus dem Basispaket der Security Appliance und dem optionalen Managed Security Service2 einem Sicherheitsmanagement-Service, der mittels Bedrohungsüberwachung einen höheren Schutz vor Zero-Day-Exploits ermöglicht.

Gezielte Entwicklung und Stärkung regionaler Versorgungsstrukturen

Ihr Anspruch ist es, eine flächendeckende Versorgung sicher zu stellen? Unserer auch. Wir helfen Ihnen dabei, standortübergreifend effizient zu agieren und so Ressourcen möglichst flexibel und effektiv einsetzen zu können.

Gezielte Entwicklung und Stärkung regionaler Versorgungsstrukturen
  • Setzen Sie Personal auch standortübergreifend möglichst effektiv ein, zum Beispiel durch unsere Lösung syngo Virtual Cockpit.
  • Eine effektive intersektorale Vernetzung aller Leistungserbringer für eine ganzheitliche Betrachtung aller relevanten Patienteninformationen mit Hilfe unserer teamplay digital health platform connect.
  • Überbrücken Sie Personalengpässe durch den Zugang zu radiologischen Experten mit Hilfe von BEFUND24.
  • Auch unsere Value Partnerships können zu einer ausgewogeneren Flächendeckung beitragen. Erfahren Sie mehr über unsere maßgeschneiderten Partnerschaftsmodelle. Wir beraten Sie gerne.

1

2