Tomosynthese mit 50° SchwenkwinkelSuperior by design.

Das Mammographie-Screening ist ein wichtiger Bestandteil der Mammadiagnostik. Während 2D Mammographie in fast allen Ländern der Welt die Standard Screening Methode ist, wird die Tomosynthese in Zukunft ebenfalls eine führende Rolle im Screening einnehmen. Wir bei Siemens Healthineers wissen, dass man mit 50° das volle Potenzial der Tomosynthese ausschöpfen kann.

Unsere 50° Wide-Angle Tomosynthese ermöglicht hohe Detailgenauigkeit¹ bei gleichzeitiger Steigerung der Krebserkennungsrate¹. Dies wird zu einer signifikanten Veränderung in der Mammadiagnostik führen sowie für Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Unsere Tomosynthese steht für:

Erleben Sie den MAMMOMAT Revelation

Wie funktioniert unsere 50⁰ Wide-Angle Tomosynthese?

Finden Sie heraus, warum die Tomosynthese gebraucht wird, um überlappendes Gewebe eindeutig zu separieren.

Verglichen mit einem engen Winkel ist die Tiefenauflösung mit Siemens Healthineers 50° Wide-Angle Tomosynthese bis zu 3,5 Mal höher⁴.

Hohe Tiefenauflösung ist der Schlüssel für brillante Separation von Gewebe. Dies ermöglicht es Ihnen, mehr zu sehen und zu detektieren.

Patientenorientiert

Wir haben unser System auf eine positive Patientenerfahrung ausgerichtet. Der Erfolg eines Screeningprogramms hängt weitestgehend von der Inanspruchnahme der Frauen ab. Die 50° Wide-Angle Tomosynthese ermöglicht mit einer auf jede Frau abgestimmten individuellen Dosis und Kompression eine zuverlässige Tumorerkennungsrate.

50° Wide-Angle Tomosynthese

In der Mammadiagnostik haben Frauen hohe Erwartungen und Ansprüche:

  • Komfortable, sichere und effiziente Untersuchung
  • Zuverlässige und schnelle Resultate

Wir nehmen diese Herausforderungen an. Beispielsweise reduzieren wir mit 1-MLO Tomosynthese Aufnahme die Dosis um 15% bei gleichbleibend hoher Genauigkeit⁴. Patientenkomfort kann durch eine reduzierte Kompression erhöht werden⁴. Mit der 50° Wide-Angle Tomosynthese profitieren Frauen von der hohen Genauigkeit in der Tomosynthese und damit reduzieren sich:

  • Vermeidbare Zusatzuntersuchungen
  • Angst vor der Untersuchung

 

Effizient

Effizienz ist im Prozess der Diagnostik gefragt: von der Patientenpositionierung bis hin zur Auswertung der Bildaufnahmen. Mit bspw. nur einer Tomosynthese⁴ Projektion im Screening erreichen Sie schnellere Untersuchungen, weniger Datenvolumen und schnellere Lesezeiten.

Mit unserer bahnbrechenden Neuerung in der Rekonstruktion kann die Untersuchungsdauer um ein Vielfaches verkürzt werden. Sie profitieren z. B. durch optimierte 50° TomoFlow Untersuchungen. Das gibt Ihnen mehr Zeit für das, worauf es wirklich ankommt – Ihre Patientinnen.

50° Wide-Angle Tomosynthese

Ihr Partner für schnelle Befundung – unterstützt durch AI.

syngo.BreastCare ist unsere Software für die Befundung, welche genaues und schnelles Tomo-Lesen und Fallbewertungen ermöglicht. Optimieren Sie Ihren Befundungsprozess mit intelligenter Fallbewertung⁶ und beschleunigen Sie klinische Entscheidungen.

Klinische Anwendung

Klinisch validiert, 50° Wide-Angle Tomosynthese erhöht die diagnostische Sicherheit durch Läsionsmorphologie in hervorragender Detailtiefe. Mehr klinische Details:

 

50° Wide-Angle Tomosynthese

Dieser prospektive und bevölkerungsbasierte Versuch beweist, dass Sie eine 43% höhere Erkennungsrate bei invasiven Tumoren, 15% weniger Dosis und 40% weniger Kompression durch 50° Wide-Angle Tomosynthese erreicht werden kann⁴.

 


50° Wide-Angle Tomosynthese

Eine von Dr. D. Georgian-Smith et. al. durchgeführte Studie zeigt: 50° Wide-Angle Tomosynthese 2-view DBT allein hat eine höhere Genauigkeit als 2-view FFDM.  


50° Wide-Angle Tomosynthese

Die klinische Fallstudie ist mit 50° Wide-Angle Tomosynthese durchgeführt worden. Das Literaturverzeichnis zeigt einen Überblick über die wichtigen klinischen Befunde.

50° Wide-Angle Tomosynthese

Experten beim 9. Breast Care Day beim ECR 2019 bestätigen: 50° Wide-Angle Tomosynthese wird eine führende Rolle in der Mammadiagnostik einnehmen.

Zackrisson Lång et al. Lancelot Oncology 2018 Malmö Screen Trail¹
50° Wide-Angle Tomosynthese
FFDM (links), Insight 2D (rechts)

Unser synthetisches Mammogramm, Insight 2D, bietet brillante, scharfe Bilder – der synthetische Zwilling des FFDM. Dies ermöglicht Ihnen einen schnellen Vergleich sowie die Beurteilung der Brustdichte und erspart der Patientin zusätzliche Dosis. Insight 2D erleichtert den Wechsel von FFDM zu Tomosynthese, da die Bildschärfe und der Kontrast individuell angepasst werden können.

System

50° Wide-Angle Tomosynthese

Lernen Sie den 50° Wide-Angle Tomosynthese MAMMOMAT Revelation mit hoher Detailgenauigkeit¹ und der wegweisenden Detektion von Massen² kennen. MAMMOMAT Revelation ist konzipiert für die verbesserte Krebserkennungsrate, Patientenerfahrung und hohe Wirtschaftlichkeit bei jedem Schritt in der Mammographie, Tomosynthese, Biopsie und den Befundungsabläufen.

1

2

3

4

5

6

7