ARTIS pheno with surgical table

ARTIS pheno

So einzigartig wie Ihre Patienten

Jeder Patient ist einzigartig. Konstitution und Gewicht der Patienten sowie Positionierungsanforderungen erschweren oft die Behandlung oder machen sie sogar unmöglich.

ARTIS pheno® wurde speziell dafür entwickelt, die Behandlung aller Patienten zu ermöglichen. Es bietet individualisierte Planung vor und Unterstützung bei der Entscheidungsfindung während der Behandlung mit dem Vorteil sofortiger Qualitätskontrolle. Nehmen Sie die unterschiedlichsten Herausforderungen an: Ganz gleich wie anspruchsvoll der Patient oder die Prozedur – ARTIS pheno liefert die richtigen Bilder.

ARTIS pheno in Kardiologie und kardiovaskulärer Chirurgie (pdf)

Eigenschaften & Vorteile

Nehmen Sie die unterschiedlichsten Herausforderungen an: Ganz gleich wie anspruchsvoll der Patient oder die Prozedur – ARTIS pheno liefert die richtigen Bilder.


Mit ARTIS pheno® können Sie jeden Patienten bestmöglich behandeln – nahezu unabhängig von Größe, Konstitution oder Positionierungsanforderung. Stellen Sie den Erfolg des Eingriffs schon während der Prozedur sicher und behandeln Sie souverän jeden einzelnen Patienten – dank des großen C-Bogens, des flexiblen Isozentrums, kurzer syngo DynaCT Scanzeiten und des Multi-tilt-Tisches mit einem zulässigen Patientengewicht von bis zu 280 kg.

Bildgebung von Patienten mit Komorbiditäten – kein Problem

  • Weniger Kontrastmittel durch kurze Scanzeiten mit syngo DynaCT
  • Verbesserte Sichtbarkeit bei niedriger Dosis mit StructureScout
  • Optimale Patientenpositionierung mit Multi-Tilt-Systemtisch und flexiblem Isozentrum

Bildgebung von Patienten bis zu 280 kg – kein Problem

  • Verfügbar mit Multi-Tilt-Systemtisch dank neuer Materialeigenschaften
  • Federleichte Positionierung mit Easy-Float-Tischplatte
  • Mehr Platz und flexible Patientenpositionierung dank großem C-Bogen

Bildgebung von instrumentierten Patienten – kein Problem

  • Genügend Spielraum für komplexe Aufnahmeführung dank des großen C-Bogens
  • Große Flexibilität bei der Patientenpositionierung mit dem flexiblem Isozentrum
  • Nahtlose Integration von OP-Tischen anderer Hersteller möglich

ARTIS pheno® unterstützt Sie bei der Durchführung komplexer Prozeduren und kann dazu beitragen, Komplikationsraten zu senken und bessere Ergebnisse zu erzielen. Profitieren Sie von sehr guter Bildgebung, sehr guten Integrationsmöglichkeiten in Hybrid-OPs und Interventionsräumen sowie von modernen Software-Applikationen. So können Sie Prozeduren sicherer und einfacher durchführen als bisher – und verbessern die Reputation Ihrer Klinik.

Bereit für fenestrierte EVAR

  • Aufbereitung von CT-Daten zur Bildfusion
  • Registrierung von Datensätzen für die Fusionsbildgebung
  • 3D-Bildunterstützung bei der Stentplatzierung und direkte 3D-Ergebniskontrolle

Bereit für Wirbelsäulenversteifungen

  • 3D-Darstellung von bis zu 10 Wirbeln mit syngo DynaCT Large Volume
  • Sichere Nadelführung bei Eingriffen an der Wirbelsäule mit syngo Needle Guidance
  • Nahtlose Integration von OP-Tischen anderer Hersteller möglich

Bereit für transarterielle Chemoembolisation

  • Beurteilung der kompletten Gefäßanatomie mit syngo DynaCT 360
  • Automatische Darstellung der versorgenden Gefäße dank syngo Embolization Guidance
  • Blutvolumenmessung des Tumors mit syngo DynaPBV Body
ARTIS pheno - Ready for paravalvular leak closure

Bereit für PVL-Verschlüsse

  • Kombination für die interventionelle Kardiologie: ARTIS pheno, ACUSON SC2000 PRIME und TrueFusion
  • Leck wird im 3D-TEE mit einem Kreis markiert
  • Fusion anatomischer Orientierungspunkte
  • eSie-Valve-Modellierung per Fluoroskopie
  • Führungsdraht kreuzt das Leck durch den markierten Kreis
ARTIS pheno - Ready for TAVI

Bereit für TAVI

  • Bessere Klappenpositionierung
  • Weniger paravalvuläre Leckagen, weniger Nachfolgeeingriffe
  • Potentiell weniger Dosis und Kontrastmittel
  • eSie-Valve-Modellierung per Fluoroskopie
  • Sicherere Prozeduren und mehr Effizienz
ARTIS pheno - Ready for iVATS

Bereit für iVATS

  • One-Stop-Workflow für iVATS
  • Darstellung des gesamten Thorax einschließlich der Haut
  • Einfache Planung des Nadelpfads
  • Lasergesteuerte Tumorlokalisierung
  • Segmentierte Tische werden unterstützt
ARTIS pheno - Ready for endobronchial biopsy

Bereit für endobronchiale Interventionen

  • Exzellente 3D-Bildgebung ermöglicht auch die Darstellung von Bronchiolen und kleinen Tumoren
  • Weniger Bewegungsartefakte durch schnellere 3D-Bildgebung
  • Einfache Planung des Katheterpfads
  • 3D-Roadmap zur Katheterführung in Echtzeit

ARTIS pheno® ist eines der ersten Systeme am Markt, das mit seinem Design eine ganzheitliche Infektionsprävention unterstützt. Mit dem weitgehend spaltenfreien Gehäuse, antimikrobiellen Oberflächen, abgedichteten Bedienungselementen sowie der deckenfreien Konstruktion für ungestörten sterilen Luftstrom und einem umfassenden Reinigungskonzept ist ARTIS pheno zum Thema Infektionsprävention sehr gut aufgestellt.

Sealed off in every possible way, ARTIS pheno ensures easy cleaning to help fight infections.

Ganzheitliche Infektionsprävention

  • Glatte, antimikrobielle Oberflächen für bessere passive Infektionsprävention
  • Abgedichtete Bedienelemente – intuitiv nutzbar und komfortabel
  • Kabelführung innerhalb des Systems für vereinfachte Reinigung und verbesserte Hygiene
CleanGuide is a comprehensive cleaning concept for ARTIS pheno with cleaning agent recommendations and guidance for optimal cleaning procedures.

CleanGuide – Umfassendes Reinigungskonzept

  • Unsere Anleitungen unterstützen Sie bei einer optimalen Reinigung
  • Unsere Reinigungsmittelempfehlungen unterstützen ein optimales Reinigungsergebnis
  • EnCompassTM sorgt für umfassende Infektionsprävention

Klinische Anwendung

Wer heute neue Patientengruppen gewinnen will, muss minimalinvasive Verfahren anbieten – aber die Anfangshürden hierfür sind hoch. ARTIS pheno® bietet Lösungen für genau diese Herausforderungen. Dabei vereinfacht das Gerät komplexe Prozeduren und ermöglicht damit auch Ihrer Einrichtung den Einstieg in die revolutionären Hybrid-OP-Verfahren.


Expect 10.5% annual growth in the global market for minimally invasive procedures.

Weltweit steigt die Zahl der minimalinvasiven Prozeduren um 10,5 % pro Jahr1

  • Es wird erwartet, dass sich die Eingriffe bei den minimalinvasiven Prozeduren zwischen 2012 und 2019 verdoppeln.

 

Per capita healthcare expenditures are up due to the growing geriatric population, rapid technological advances, and new reimbursement opportunities.

Die Gesundheitsausgaben pro Kopf steigen weiter2

  •  Gründe hierfür sind unter anderem die Überalterung der Bevölkerung, der rasante technologische Fortschritt sowie neue Vergütungsmöglichkeiten.


 

Older and multimorbid patients require new approaches to contrast, and obesity creates challenges for positioning, table load, and imaging power.

Minimalinvasive Prozeduren können sehr anspruchsvoll sein

  • Ältere Patienten und solche mit Mehrfacherkrankungen brauchen spezielle Verfahren mit reduziertem Kontrastmitteinsatz. Übergewichtige Patienten bedeuten Herausforderungen bei der Positionierung, der Tischbelastung und der Bildgebung selbst.

 


Siemens-Surgery-Artis pheno-Prof Wacker

"ARTIS pheno offers consistent, excellent DynaCT image quality from head side, left or right patient side for imaging in thorax, abdomen and pelvis. This provides important information during technically challenging procedures, helps us avoid major complications, and ensures complete treatment and documents outcomes.”3

Prof. Dr. med. Frank Wacker, Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Medizinischen Hochschule Hannover

 

1

2

3