Man behind computer providing assistance in case of downtimes and malfunctions
Mann am Computer zur Remote-Unterstützung bei Ausfällen und Störungen

Guardian ProgramFür ein Maximum an Verfügbarkeit durch schnelle, proaktive Services

Im Rahmen unseres Guardian Programs überprüfen wir permanent die wichtigsten Parameter Ihrer bildgebenden Systeme und können so Störungen erkennen und beheben, bevor Probleme entstehen. Sollte doch eine Störung auftreten, können unsere Experten entweder direkt per Remote-Zugriff eingreifen oder zeitnah mit Ihnen einen Vor-Ort-Besuch (außerhalb Ihrer Sprechzeiten) vereinbaren. Auf diese Weise bleiben Ihre Systeme produktiv und Ihre Untersuchungs- und Laborpläne ungestört. Termine und Laboranalysen müssen nicht verschoben werden und Sie vermeiden Wartezeiten für Ihre Patienten. Dadurch tragen wir zur Patientenzufriedenheit bei und steigern zugleich Ihren Durchsatz.

Eigenschaften & Vorteile

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Höhere Verfügbarkeit: Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung neu, indem Sie ungeplante Ausfallzeiten durch proaktive Erkennung und Korrektur von Systemabweichungen verhindern.
  • Hervorragende Qualität: Optimieren Sie Ihre diagnostischen und klinischen Ergebnisse, indem Sie Ihre Systeme durch Systemüberwachung in Echtzeit und schnellen Support auf Höchstleistung halten.
  • Verlässliche Terminplanung: Halten Sie Ihre Zeitpläne für Laboranalysen, klinische Untersuchungen und Therapien ein und verbessern Sie die Patientenversorgung, indem Sie Systemausfälle mit Hilfe unserer KI-basierten Vorhersagealgorithmen vermeiden.


Das Guardian Program basiert auf unserer sicheren Fernwartungsinfrastruktur Smart Remote Services (SRS).

Guardian Program inkl. TubeGuard

Die Röntgenröhre ist die zentrale Systemkomponente und muss deshalb jederzeit voll funktionsfähig sein. TubeGuard überprüft die Röntgenröhre(n) Ihres CT-Systems kontinuierlich und erkennt Störungen, bevor Probleme entstehen. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus proaktiver Überprüfung, KI-basierter Ausfallprognose und vorausschauend geplanten Serviceeinsätzen zur Reparatur oder zum Austausch der Röntgenröhre, falls Fehlfunktionen erkannt werden.

TubeGuard ist eine optionale Ergänzung zum Guardian Program für CT-Systeme.