Smart Remote Services

Smart Remote ServicesUnsere effiziente Fernwartungsinfrastruktur für alle Remote Services

Smart Remote Services (SRS) ist die sichere Datenverbindung zwischen Ihren medizinischen Systemen und unseren Experten. Über die Datenübertragung per SRS können unsere Spezialisten die Performance und den Zustand Ihrer Systeme in Echtzeit überwachen. Zudem können Sie von zahlreichen proaktiven und interaktiven Servicelösungen, die auf SRS basieren, profitieren – wie etwa schnelle Fehlererkennung, Instandsetzung und Software-Updates per Fernzugriff, vorbeugende Wartung und innovative Services für die technische und klinische Zusammenarbeit.

Eigenschaften & Vorteile

Über die SRS haben Sie Zugang zu unseren vielfältigen Remote Services – mit folgenden Vorteilen:

  • Optimierte diagnostische und klinische Ergebnisse – durch kontextspezifische Interaktion und sofortige Remote-Applikationsunterstützung
  • Mehr Performance und zusätzliche Funktionalitäten – durch regelmäßige Software-Updates per Fernzugriff
  • Maximierung der Systemverfügbarkeit – durch Systemüberwachung in Echtzeit und die proaktive Planung von Serviceeinsätzen
Ferndiagnose und -reparatur
Ferndiagnose und -reparatur: Über SRS und durch die Nutzung hochmoderner Tools zur Fehleridentifizierung, -diagnose und -reparatur können unsere Experten Sie bei technischen Störungen jederzeit remote unterstützen.
Anwenderunterstützung Remote Assist

Remote Assist – Anwenderunterstützung: SRS ermöglicht Echtzeitinteraktion mit unseren Applikationsspezialisten, wenn Ihre Mitarbeiter kurzfristig Unterstützung bei einer konkreten Herausforderung benötigen.

Software-Updates und -Upgrades per Fernzugriff

Software-Updates und -Upgrades: Über SRS können wir Software-Updates und -Upgrades per Fernzugriff aufspielen und dadurch die Performance und Sicherheit Ihrer Systeme auf den neuesten Stand bringen.

Remote Trainer

Remote Trainer: Über SRS können unsere Spezialisten Ihre Mitarbeiter per Remote Desktop Sharing direkt am eigenen System schulen – etwa bezüglich spezifischer klinischer Applikationen oder Systemkonfigurationen.

Proaktive und prädiktive Fernüberwachung

Proaktive und prädiktive Fernüberwachung: Über SRS können wir Ihre Systeme in Echtzeit überwachen und proaktiv per Fernzugriff tätig werden, um Störungen zu erkennen und zu beheben, bevor Probleme entstehen.

Technische Spezifikationen

Smart Remote Services (SRS) sind darauf ausgerichtet, ein hohes Maß an Vertraulichkeit und Integrität der Patientendaten zu gewährleisten und gleichzeitig deren Verfügbarkeit sicherzustellen. Hierfür nutzt SRS hochentwickelte Authentifizierungs- und Autorisierungsverfahren, modernste Verschlüsselungstechnologien und Protokollierungsroutinen sowie strikt eingehaltene organisatorische Maßnahmen, die höchste Sicherheit der Patientendaten und einen sehr guten Zugriffsschutz gewährleisten. Für die Entwicklung und den Betrieb von SRS haben wir ein Informationssicherheits-Managementsystem gemäß der internationalen Norm ISO 27001 eingeführt und durch den TÜV Süd zertifizieren lassen.

Wir empfehlen dringend eine VPN-Breitbandverbindung, die folgende Vorteile bietet:

  • Hohes Sicherheitslevel
  • Hohe Übertragungsqualität und Datenverfügbarkeit
  • Zugang zu weiteren Remote Services1

1