Herstellerunabhängige Archivierungslösungen (VNA)

Herstellerunabhängige Archivierungslösungen (VNA)Die Lösung für Ihre Datenmanagement-Strategie

Optimieren Sie den Datenfluss in Ihrer Einrichtung mit einem Vendor Neutral Archive (VNA), unserer leistungsstarken Enterprise-Archivierungslösung, die Schnittstellen, Speicherbedarf und Datenmanagement-Funktionalitäten zentralisiert.

  • Verwalten Sie klinische Ergebnisse unabhängig von Format und Herkunft
  • Ermöglichen Sie einen einfachen Datenaustausch mit bewährten, skalierbaren Speicherkapazitäten – abteilungsübergreifend, unternehmensweit oder regional.
  • Nutzen Sie eine Single-Archiv-Strategie in Kombination mit unseren innovativen eHealth-Modulen und passen Sie so Ihr Archiv an Ihre individuellen klinischen und technischen Bedürfnisse an.

Mit unserer herstellerunabhängigen Archivierungslösung können Sie Ihre Datenstrategie jetzt implementieren und in Zukunft neue Möglichkeiten nutzen. Zum Beispiel bietet die Erstellung eines digitalen Zwillings, durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz, Erkenntnisse über Präventionsmaßnahmen oder geeignete Therapieoptionen.

Unsere VNA-Lösung geht weit über die reine Archivierung hinaus. Digitalisieren Sie Ihre Gesundheitsversorgung und erzielen Sie Ergebnisse, die für die Patienten zählen.

Ihr Kontakt zu uns

Digitale Transformation

Daten sind entscheidend für die Verbesserung Ihrer klinischen Arbeitsabläufe. Unsere herstellerunabhängige Archivierungslösung (VNA) bietet Ihnen leistungsstarke, hochmoderne und einfach zu bedienende Applikationen zur Digitalisierung von Daten, mit denen sich relevante Patienteninformationen einfach anzeigen, teilen, speichern und erfassen lassen.


Visual Care Bildschirmansichten

Visual Care

Visual Care ist eine auf medizinisches Fachpersonal zugeschnittene Applikation für Mobilgeräte (z. B. Smartphones oder Tablets), die eine lückenlose Dokumentation des Heilungsverlaufs und des Gesundheitsstatus von Patienten ermöglicht.


syngo.share import

syngo.share import

Diese Applikation ermöglicht Ihnen die Vernetzung mit vielen unterschiedlichen Geräten, einschließlich Digitalkameras, Scannern und medizinischen Instrumenten (z.B. Endoskopen), um Daten für die Archivierung auszuwählen.


syngo.share print

syngo.share print

Diese Applikation ermöglicht die Archivierung von Dokumenten als PDF über eine normale Windows-Druckerschnittstelle und einen Druckbefehl. Dabei nutzt syngo.share print die Scan-to-Print-Funktion von Scannern, um papierbasierte Dokumente direkt zu archivieren.

Vernetzung

Tablet mit VNA-Patientenportal-Software.

eHealth Patientenportal

Mit unserem eHealth Patientenportal erhält der Patient Zugriff auf seine persönlichen Gesundheitsdaten und -akten sowie Bilder und Berichte. Dies fördert seine aktive Teilhabe an einem zunehmend papierlosen Versorgungsprozess, der ohne tragbare Speichermedien auskommt.


Patient betrachtet medizinische Bilder auf einem Mobiltelefon

Virtuelle Patienten-CD

Die virtuelle Patienten-CD ist eine App für Mobilgeräte, durch die Patienten ihre klinischen Bilder mit nach Hause nehmen können. Mit dieser hochmodernen Alternative zur klassischen Patienten-CD heben Sie sich von der Konkurrenz ab und erleichtern den Patienten den Zugriff auf ihre klinischen Bilder.


Kliniker, der medizinische Bilder mit Webview auf einem Tablet überprüft

syngo.share webview

syngo.share webview ist ein leistungsfähiger, universell nutzbarer Viewer ohne Speicherplatzbedarf. Es ist ein ideales Werkzeug für die abteilungs- und einrichtungsweite Anzeige und Verarbeitung verschiedener Arten von

  • DICOM-Bilddaten (inkl. CT-, CR-, MRT-, US, XA- und WSI/SM-Bilder sowie von EKG-Objekten)
  • Multimediadaten (Nicht-DICOM-Daten wie PDF, CDA und JPEG/PNG) und
  • gängigen Videoformaten (wie MPEG, H.264) aus dem syngo.share VNA und anderen angeschlossenen Archiven

Arzt betrachtet Informationen mit einem Tablet

eHealth Ärzteportal

Unsere webbasierte Applikation ermöglicht Ärzten, wie z. B. Zuweisern oder medizinischen Experten anderer Gesundheitseinrichtungen, den Zugang zu relevanten medizinischen Daten, die über ein eHealth-Netzwerk zur Verfügung gestellt werden.

Auch niedergelassene Ärzte und medizinische Experten, die nicht an ein Primärsystem angeschlossen sind, können über das Ärzteportal am eHealth-Netzwerk teilnehmen.