Key Visual MPE on demand

Personaldienstleistung
MPE on demand

Medizinphysik-Experten von uns – für Ihre Leistungsstärke

Mit der novellierten Strahlenschutzgesetzgebung gelten neue Rahmenbedingungen für die Nutzung von Computertomographen oder interventionellen Systemen mit Hochdosisverfahren. Für den Betrieb solcher Systeme müssen Sie neue gesetzliche Pflichten erfüllen, wie z. B. ein systematisches Verfahren etablieren, um Dosiswerte zu dokumentieren und Vorkommnisse erkennen zu können (§105 StrlSchV). Zudem besteht die Pflicht, mit Medizinphysik-Experten oder -Expertinnen zusammenzuarbeiten (§131 StrlSchV). Für die diagnostische und interventionelle Radiologie ist die Zusammenarbeit Neuland, in der Nuklearmedizin und Strahlentherapie bringen MPE ihre ergänzenden Kompetenzen schon seit vielen Jahren ein.

Mit den fachkundigen und erfahrenen MPEs von Siemens Healthineers profitieren Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihres Systems von unserem Herstellerkompetenznetz und haben engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an Ihrer Seite, um alle strahlenschutzrelevanten Anforderungen zu Ihrem Vorteil umzusetzen (§132 StrlSchV). Wir bringen unsere Kernkompetenzen in der Gerätetechnik und dem Strahlenschutz ein, damit Sie und Ihr Personal am Patienten bleiben können.

Sie können unkompliziert unser Hersteller-Know-how zur Dosisoptimierung in der Röntgendiagnostik nutzen. Wir sind umfassend in der Lage, Ihr Dosismanagementsystem zu betreuen, optimale klinische Workflows zu vermitteln und zu pflegen, Sie beim Management von Instandhaltung und Wartung zu unterstützen und Ihnen und Ihrem Team für die kontinuierliche Weiterbildung bedarfsgerechte Inhalte zuzuweisen.

Ihre Vorteile im Überblick

Icon qualifiziertes Personal
Bereitstellung von qualifiziertem Personal und Gewährleistung von Vertretungsregelungen.
Icon Dosismanagementsystem
Betreuung des Dosismanagementsystems und Klärung aller Fragen zum Strahlenschutz.
Icon Medizin
Vermittlung moderner Prozeduren durch engen Austausch mit den Applikationsspezialist*innen.
Als zentrales Arbeitsmittel des*der Medizinphysik- Expert*in empfehlen wir Ihnen unser cloudbasiertes Dosismanagementsystem teamplay Dose.

Mit teamplay Dose sind Dosisabweichungen und deren potenzielle Ursachen einfach zu identifizieren. Somit lassen sich Maßnahmen definieren und zukünftige Dosisüberschreitungen vermeiden.

Mit dem zusätzlichen Modul teamplay Protocols1 kann der*die MPE mit Ihrem verantwortlichen Personal remote und offline Ihre Scan-Protokolle optimieren und pflegen – ohne Ausfallzeit am Scanner.

Sollten Sie sich bereits für ein Dosismanagementsystem eines anderen Herstellers entschieden haben, greifen wir auf die Daten Ihres bestehenden Systems zurück.

Expert Talk

Welche Auswirkungen hat die neue Rechtslage für Sie als Betreiber*in und wie sieht das Leistungsspektrum eines*einer MPE aus?
Erfahren Sie, inwiefern Sie von der Zusammenarbeit mit einem*einer unserer MPE profitieren können.
Werfen Sie einen Blick in den Expert Talk!