INNOVANCE VWF Ac Assay key visual

INNOVANCE VWF Ac AssayEntdecken Sie eine Lösung, die einen neuen Standard in der vWF-Aktivitätsbestimmung setzt.

Der INNOVANCE® VWF Ac Assay1 ist ein sensitiver, zuverlässiger und einfacher Test zur direkten Bestimmung der von-Willebrand-Faktor (vWF)-Aktivität nach WHO-Standard. Er wird als Unterstützung im Rahmen der Diagnose und Überwachung von angeborenen oder erworbenen vWF-Defekten bei Patient*innen mit Blutungsneigung oder dem Risiko eines vWF-Mangels verwendet. Außerdem kann er zur Therapieüberwachung bei einer vWF-Substitution eingesetzt werden. Er verwendet eine innovative, neue Technologie, die es ermöglicht, dass der Test die Bindung des vWF an das Glykoprotein Ib (GPIb), dem wichtigsten vWF-Rezeptorprotein auf den Thrombozyten, nachahmt. Da das rekombinante Rezeptorprotein zwei funktionssteigernde Mutationen beinhaltet, wird für den Test kein Ristocetin benötigt.

Eigenschaften & Vorteile

Symbol-Probenröhrchen mit Bluttropfen

Empfohlene Screeningmethode

Ein Funktionstest ist die bevorzugte Screeningmethode, um quantitative ebenso wie qualitative Defekte des von-Willebrand-Faktors nachzuweisen.2
Symbol-Person mit Checkliste

Direkte Bestimmung der vWF-Aktivität

Der INNOVANCE VWF Ac Assay1 dient zur direkten Bestimmung der vWF-Aktivität. Aufgrund der funktionssteigernden Mutationen wird für die Bindung des vWF an GPIb kein Ristocetin benötigt (VWF:GPIbM)3 und der Assay ist weniger anfällig für Störeinflüsse durch Polymorphismen.
Symbol-Handschlag

Exzellente Korrelation mit der Gold-Standard-Methode

Der INNOVANCE VWF Ac Assay1 weist eine hervorragende Korrelation mit dem Ristocetin-Cofaktor-basierten BC-von-Willebrand-Assay auf.
Symbol-ökonomische Stabilität

Optimierte vWF-Testabläufe

Der Assay verwendet ein gebrauchsfertiges Flüssigreagenz, das kein Rühren erfordert.

Technische Spezifikationen

15 μL
Benötigtes Probenvolumen auf Sysmex® CS-2500 und CS-5100 Systemen

4–600 % der Norm
Messbereich

16 Std.
Stabilität im System bei Sysmex CS-2500 und CS-5100 Systemen

12 Tage
Stabilität im System beim Atellica® COAG 360 System4

1,6 %
Systemspezifischer VK von Kontrollplasma N auf dem Atellica COAG 360 System4

ca. 100 Tests
Anzahl der Tests je Kit

Der INNOVANCE VWF Ac Assay1 ist ein turbidimetrischer, latexbasierter Test, der ein gebrauchsfertiges Flüssigreagenz verwendet. Der Assay besteht aus drei Komponenten und ist als Kit verfügbar.
Siemens Healthineers INNOVANCE VWF Ac AssayReagenz III1Reagenz II1Reagenz I1INNOVANCE VWF Ac Kit1
  1. INNOVANCE VWF Ac Reagenz I
    Beschreibung: Puffer mit Polystyrolpartikeln, beschichtet mit monoklonalen GPIb-Antikörpern
Atellica COAG 360 System
Zur Verwendung auf dem Atellica COAG 360 System verfügbar4
Die INNOVANCE VWF Ac Assay1 ist zur Verwendung auf den Systemen Atellica COAG 3604 und BCS® XP sowie auf den Systemen Sysmex CN-3000/60004, CS-2500/5100 und CA-660 verfügbar. Nähere Bestellinformationen sowie ein Überblick über das aktuelle Testportfolio finden sich in der Hämostase-Reagenzien Portfolio-Broschüre, die hier zum Download bereit steht.

Klinische Anwendung

Siemens Healthineers Algorithmus für Patienten mit Verdacht auf von-Willebrand-Syndrom
Diagnosealgorithmus für Patient*innen mit Verdacht auf von-Willebrand-Syndrom2
Zur korrekten Diagnose und Verlaufskontrolle von Patient*innen, bei denen in der Vergangenheit Blutungen aufgetreten sind oder die eine familiäre Veranlagung für das von-Willebrand-Syndrom haben, benötigen die behandelnden Ärzt*innen einen spezifischen Test zur Bestimmung des von-Willebrand-Faktors. Ein Funktionstest ist die bevorzugte Screeningmethode, um quantitative ebenso wie qualitative Defekte des von-Willebrand-Faktors nachzuweisen. Wenn Sie mehr über Subtypen des von-Willebrand-Syndroms und deren Diagnose und Therapie sowie über die empfohlene Labordiagnostik und die Vorteile des INNOVANCE VWF Ac Assays1 erfahren möchten, laden Sie bitte die Broschüre herunter.
vWF Ag Assays
vWF Ag Assay4 von Siemens Healthineers

Zur Abklärung des von-Willebrand-Syndroms können Tests zur Bestimmung der vWF-Aktivität mit vWF-Antigentests kombiniert werden, um quantitative und qualitative vWF-Defekte nachzuweisen und voneinander zu unterscheiden.2

Der vWF Ag Assay4 ist ein immunturbidimetrischer Test, der auf allen automatischen gerinnungsdiagnostischen Systemen von Siemens Healthineers durchgeführt werden kann. Entdecken Sie das erweiterte Portfolio von Analysesystemen und Assays für die Diagnose von Blutungsneigungen und die Therapieüberwachung.

Auch bei der diesjährigen Jahrestagung der GTH (Gesellschaft für Thrombose und Hämostase) war das von-Willebrand-Syndrom ein wichtiges Thema. Hören Sie, wie unsere hochkarätigen Referent*innen im Rahmen des Siemens Healthineers-GTH-Symposiums „Von-Willebrand-Erkrankungen – eine Herausforderung für ALLE – immer noch“ den Bogen spannen zwischen der Pathophysiologie und Diagnose des Von-Willebrand-Syndroms, der Anwendung des INNOVANCE PFA Systems, erworbenen von-Willebrand Syndromen und Neuigkeiten, die es auch fast 100 Jahre nach der Erstbeschreibung noch gibt.

Nachdem Sie auf den Button geklickt und sich registriert haben, erhalten Sie Zugang zu unserer Veranstaltungsplattform DEEP über die Sie sich die Aufzeichnung des Symposiums anschauen können.

Optimieren Sie Ihre Hämostase-Diagnostik mit einem umfassenden Portfolio von Systemen und Assays

Bitte anklicken, wenn Sie mehr über das Hämostase-Portfolio von Siemens Healthineers erfahren möchten
1
2
3
4