teamplay digital health platform connect
Der Wegbereiter für die digitale Transformation im Gesundheitswesen

teamplay digital health platform connect
teamplay digital health platform connect
 
Ihr Kontakt zu uns

Die Basis für die Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens wird Deutschland vorantreiben. Es ist vorgesehen, dass jeder gesetzlich Versicherte ab 2021 über eine digitale Patientenakte verfügen können soll, die wichtige Dokumente wie Arztbriefe, Medikationsplan, Notfalldaten und den Impfausweis enthält. Eine auf internationalen Standards beruhende Plattform für die Vernetzung der verschiedenen Akteure des Gesundheitswesens, um diese Daten gemeinschaftlich in die Patientenakte zu übertragen, gibt es bisher in der Form jedoch nicht. Eine weitere Herausforderung besteht darin, dass existierende und zukünftige digitale Patientenakten insbesondere nur dann ihren vollen Nutzen entfalten, wenn die Patienteninformationen vollständig und aktuell für alle relevanten und entsprechend berechtigten Akteure verfügbar sind.

Unsere Lösung – Vernetzung aller Teilnehmer mit der teamplay digital health platform connect

  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung bei der Integration digitaler Lösungen insbesondere in die klinische Routine, um bei Bedarf flexibel und skalierbar handeln zu können – und das alles in einer gesicherten und gesetzeskonformen Umgebung, komplementär zur aktuellen Digitalisierungsinitiative in Deutschland.
  • Nutzen Sie die abteilungs- und institutionsübergreifende Interoperabilität, um Ihre operative Effizienz und klinische Effektivität durch die Vernetzung über EINE anbieter-, system- und geräteunabhängige Plattform zu steigern.
  • Setzen Sie auf Zukunftssicherheit durch den Zugang zu transformativen und KI-gestützten Applikationen für die datenbasierte Entscheidungsfindung – entwickelt von uns und einem Netzwerk an Partnern.

Vorteile

Für Patienten

  • Verfügbarkeit aktueller und relevanter medizinischer Informationen für alle an der Behandlung Beteiligten
  • Volle Souveränität über die eigenen Daten durch individuelle Rechtevergabe
  • Ermöglicht Zusatzfunktionen durch Mehrwertdienste, die bereitgestellt werden, wie z. B. Patientenportal oder Videosprechstunden

Für Leistungserbringer

  • Standardisierte Vernetzungslösung reduziert Aufwände beim einrichtungsübergreifenden Informationsaustausch
  • Anbindung multipler Aktenlösungen vereinfacht den Austausch von Patientendaten
  • Unterstützung bei der obligatorischen Anbindung an die ePA1 (gemäß gematik Spezifikation)
  • Mehrwertdienste von Siemens Healthineers und Partnern steigern die Effizienz, optimieren Prozesse und interagieren mit Patienten
  • Digitale Services steigern die Attraktivität des Leistungserbringers bei den Patienten

Events rund um die Digitalisierung im Gesundheitswesen

Um die Vernetzung und den Austausch aller Akteure zu fördern, haben wir eine geschlossene Event-Plattform zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen ins Leben gerufen. Auf dieser Website können Sie an exklusiven, virtuellen Veranstaltungen teilnehmen und sich mit anderen Experten zu verschiedenen Themen rund um die Digitalisierung im Gesundheitswesen austauschen.

Executive Exchange „Eine starke Partnerschaft als Wegbereiter für die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen“

Executive Exchange „Eine starke Partnerschaft für die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen“

Wir laden Sie mit IBM herzlich zum virtuellen Executive Exchange ein. Gesundheitsminister Jens Spahn und unser CEO Dr. Bernd Montag geben exklusive Einblicke zur Digitalisierung des Gesundheitswesens in Deutschland. Experten von IBM und Siemens Healthineers diskutieren mit weiteren hochkarätigen Gästen, wie z. B. dem Vorstandsvorsitzenden des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Prof. Dr. Scholz, über die Partnerschaft und die Lösung zur Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen.
Zur Anmeldung auf unserer Event-Plattform
Webcast-Reihe „Use Cases of Digitalizing Healthcare”

Webcast-Reihe „Use Cases of Digitalizing Healthcare”

In der neuen Webcast-Reihe mit dem Titel „Use Cases of Digitalizing Healthcare“ tauscht sich Moderatorin Nora Henze mit unterschiedlichen Gästen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen aus: Von der Verfügbarkeit der Daten über die Vernetzung aller Akteure des Gesundheitswesens bis hin zu KI‐gestützten Entscheidungsfindungen und dem Aufbau eines lernenden Gesundheitssystems. In der ersten Folge geht es um Plattformen und ihre Relevanz für die Digitalisierung im Gesundheitswesen.
Zur Anmeldung auf unserer Event-Plattform
Online Symposium – „Insights of Digitalizing Healthcare”

Online Symposium – „Insights of Digitalizing Healthcare”

Das Online-Symposium „Insights of Digitalizing Healthcare” gibt Einblicke, wie die Digitalisierung durch das Zusammenspiel der verschiedenen Akteure im Gesundheitswesen vorangetrieben werden kann. Die erste Veranstaltung steht unter dem Motto „Digital Healthcare Community Building“ und beschäftigt sich mit der Frage, wie Mittelstand und Industrie in diesem Kontext gemeinsam agieren können.
Zur Anmeldung auf unserer Event-Plattform

1derzeit in Planung. Die zukünftige Verfügbarkeit kann nicht garantiert werden.