SOMATOM On.site

Bringen Sie die Bildgebung zu Ihren Intensiv-Patienten

Unser mobiler Kopf-CT-Scanner SOMATOM On.site bringt die bekannte SOMATOM-Bildqualität direkt ans Krankenbett Ihres Patienten. Dies verändert die Versorgung von Notfallpatienten mit akuten und kritischen Kopfverletzungen und ermöglicht Ihnen, die Versorgung von Intensivpatienten in Ihrem Krankenhaus zu verbessern.

  • Verringern Sie Patiententransporte
  • Optimieren Sie den Personaleinsatz
  • Erzielen Sie hochwertige Bildqualität direkt am Point-of-Care

Ihr Kontakt zu uns

Eigenschaften & Vorteile

Das Personal bringt einen Patienten der Intensivstation zur Radiologie

Die Bereitstellung von CT-Kopfscans für Patienten in kritischem Zustand, z. B. auf Intensivstationen, ist von entscheidender Bedeutung, aber häufig eine Herausforderung.

  • Der Transport von Patienten von der Intensivstation zur Radiologie ist ein heikler und komplexer Vorgang, für den bis zu fünf Personen erforderlich sind.1
  • Der Transport kann sich negativ auf den Gesundheitszustand des Patienten auswirken: Bei 1 von 5 Patienten verschlechtert der Transport den bestehenden Gesundheitszustand.2
  • Intensiv-Patienten können CT-Scanner mindestens doppelt so lange blockieren wie die meisten anderen Patienten.3

Erleben Sie mobile Kopf-CT Bildgebung mit SOMATOM-Qualität direkt am Patientenbett:

  • Durch die Verringung der Transporte in die Radiologieabteilung können Komplikationen vermieden werden, und Ihre Mitarbeiter können sich auf das konzentrieren, was am wichtigsten ist: die Versorgung der Patienten in der Intensivabteilung.
  • Die Aufnahme von Bildern direkt am Patientenbett kann die Diagnostik sowie die darauffolgenden Entscheidungen und Schritte beschleunigen.
  • Durch die mobile CT-Bildgebung direkt auf der Intensivstation kann die Radiologieabteilung zusätzliche Scankapazität für akute Kopfscans schaffen, falls der stationäre CT-Scanner nicht verfügbar ist. Das Scannen von Patienten direkt auf der Intensivstation wird Ihre Bildgebungsabläufe optimieren.

Revolutionieren Sie die Patientenversorgung mit SOMATOM On.site

Maximale Behandlungsqualität

  • SOMATOM On.site ermöglicht Kopf-CT-Bildgebung direkt auf der Intensivstation, so dass Patienten keinen transportbedingten Risiken ausgesetzt sind.
  • Schnelle Auswertungen am Krankenbett des Patienten ermöglichen es den Mitarbeitern, Diagnosen und Behandlungsentscheidungen zu beschleunigen.

Optimieren Sie den Personaleinsatz und die Patientenversorgung

  • Ärzte und Pfleger der Intensivstation können dadurch mehr Zeit auf der Intensivstation verbringen.
  • Dies kann zu weniger Stress für das Personal, zu ununterbrochener Aufmerksamkeit für alle Intensivpatienten und zu einer verbesserten Bettenauslastung auf der Station führen.

Erzielen Sie hochwertige Bildqualität direkt am Point-of-Care

  • Selbst angelerntes Personal kann reproduzierbare Kopfscans direkt am Krankenbett des Patienten durchführen.
  • Die mobile CT-Bildgebung reduziert die Anzahl der Untersuchungen von Intensivpatienten in der radiologischen Abteilung, was möglicherweise zu einer effizienteren Auslastung stationärer Systeme und Mitarbeiter und zu besser planbaren Terminen führt.

SOMATOM On.site
  1. Teleskopisches Scanner-Design:
    Die teleskopische Gantry gleitet auf dem stationären Trolley und unterstützt alle Workflowschritte
  2. Einfaches Einrichten des Scans und schneller Workflow
    dank intuitiver Touch-Benutzeroberfläche und myExam Companion powered by GO-Technologies (Scan&GO und Recon&GO)
  3. Selbstabschirmendes Systemdesign
    mit bleigeschirmter Gantry und anbringbare Strahlenschutzabdeckungen, die die Vorder- und Rückseite der Gantry abdecken
  4. Leistungsstarke Bildakquisition:
    Stellar-Detektor mit 32 Zeilen und dedizierte Röntgenröhre
  5. Einfache Patientenpositionierung
    mit integriertem Schulterbrett und Kopfschale: präzise isozentrische Positionierung, 35 cm Gantry-Öffnung
  6. Premium-Kerntechnologien:
    iMAR und SAFIRE
  7. Kompaktes System-Design
    mit integrierten Computern
  8. Intelligentes Fahrkonzept:
    Der motorisierte Trolley ermöglicht einfaches Fahren und Rangieren auf kleinem Raum. Die Frontkamera bietet freie Sicht beim Fahren und Positionieren des Systems. Langsamer und schneller Fahrmodus für agiles Fahren im Flur.

Klinische Anwendung

Cerebrum-Fenster
Mit freundlicher Genehmigung von Siemens Healthineers

SOMATOM On.site bringt die Bildgebung mit SOMATOM-Bildqualität direkt ans Krankenbett Ihres Patienten. Es kombiniert bewährte Technologien von bestehenden SOMATOM-Scannern mit neu entwickelten Komponenten.

Technische Spezifikationen

Scannertyp

Mobiler Kopf-CT-Scanner

Detektor

Stellar-Detektor

Iterative Rekonstruktion

SAFIRE

Reduktion von Metallartefakten

iMAR

kV-Schritte

80, 120 kV

Räumliche Auflösung

0,75 mm

Gantryöffnung

35 cm

Schicht-Aufnahme

32

1

2

3