Siemens Healthineers nuclear medicine PET/CT scanner Biograph Vision Quadra

Biograph Vision Quadra

Grössere Perspektive. Bessere Ergebnisse.

Die Kraft einer bewährten Plattform. Die Perspektive eines grossen axialen PET-Sichtfelds. Biograph Vision Quadra™ erweitert das PET/CT-Potenzial. Dynamische Sicht vom Scheitel bis zu den Oberschenkeln in einer einzigen Position ermöglicht vertiefte Untersuchungen. Ob Sie neuen Forschungsfragen nachgehen oder den besten klinischen Ansatz identifizieren – mit Biograph Vision Quadra finden Sie Ihre Antworten.

Ihr Kontakt zu uns

Eigenschaften & Vorteile

Siemens Healthineers MI Quadra scans
Scannen Sie praktisch jeden Patienten vom Scheitel bis zu den Oberschenkeln.

Mit einem 106 cm breiten axialen PET-Sichtfeld bietet der Biograph Vision Quadra eine Ganzkörper-Perspektive (Scheitel bis Oberschenkel), damit Sie mit einer Position mehr scannen und kinetische Tracer im ganzen Körper dynamisch verfolgen können. Und mit einer branchenführenden Time-of-Flight-Performance und einer PET-effektiven Sensitivität1 können Sie alles in hervorragender Klarheit sehen. Von Tumorperfusion im Zeitverlauf über verschiedenste physiologische Prozesse bis hin zur Bildgebung in der Pädiatrie und mehr erweitert der Biograph Vision Quadra Ihren Untersuchungsbereich exponentiell.


Siemens Heathineers MI Quadra FOV

Die Genauigkeit, Performance und Reproduzierbarkeit des Biograph Vision Quadra erfüllen den Goldstandard in der PET/CT-Bildgebung. Mit dem Biograph Vision Quadra erzielen Sie dieselben hervorragenden Details und Definitionen, die für Sie schon selbstverständlich geworden sind – erhöhte Nachweisbarkeit von kleineren Läsionen, verkürzte Scan-Zei, geringere effektive Dosis und schneller Auswertung der Therapiewirkung2. Dank der höheren wirksamen Sensitivität durch das 106 cm breite axiale PET-Sichtfeld und der besten Time-of-Flight1 bietet der Biograph Vision Quadra unabhängig von Ihrer Bildgebungsapplikation bewährte klinische Ergebnisse in einem grösseren Umfang.


Siemens Healthineers MI Quadra size
Passt in einen gleich grossen Raum wie ein herkömmlicher PET/CT-Scanner.

Eine Hauptüberlegung bei der Konzipierung des ersten Ganzkörper-PET/CT-Scanners war es, eine System zu entwerfen, das in Ihre bestehende Umgebung passt. Dank 106 cm breitem axialem PET-Sichtfeld können Sie Ganzkörper-Scans in einer Position mit einer Maschine durchführen, die genauso viel Platz einnimmt wie ein herkömmlicher PET/CT-Scanner. Unsere innovative Architektur ist auf leichte Bedienung, effizientes Datenmanagement und verbesserte Arbeitsabläufe ausgerichtet. Mit dem Biograph Vision Quadra erhalten Sie eine Lösung für Forschung und klinische Anwendung, die für Ihre Praxis-Realität konzipiert wurde.


Bleiben Sie an der Spitze der PET/CT-Entwicklungen – mit Biograph Vision Quadra. Nutzen Sie die Kraft einer bewährten Plattform zusammen mit der Perspektive des 106 cm breiten axialen PET-Sichtfelds und bleiben Sie an der Spitze der klinischen und translationalen Forschung – mit wegweisenden Therapien, bahnbrechenden Verfahren und neuartigen Diagnostikverfahren. Biograph Vision Quadra ermöglicht einen schlanken Informationsaustausch zur Verbesserung Ihrer strategischen Kooperationen und Partnerschaften. Mit uns haben Sie Zugang zu unserem renommierten Team von Forschungs- und Entwicklungsexperten. Profilieren Sie Ihre Institution und erhöhen Sie Ihre Attraktivität für Spitzenfachkräfte, deren Visionen die Fortschritte begründen, die die nächste Generation der Gesundheitsversorgung definieren werden.

Bernard Bendriem, PhDPrinciple Research and Development Expert, Siemens Healthineers, Molecular Imaging

Klinische Anwendung

Technische Details

UDR

Die eigenen 3.2 mm grossen LSO-Kristalle des Optiso UDR bringen die siliziumbasierte Photomultiplier-Technologie (SiPM) über das Digitale hinaus auf ein neues Präzisionsniveau und unterstützt Sie darin, kleine Läsionen nachzuweisen, akkurate Behandlungsstrategien zu entwerfen und ein optimale Performance mit einer grossen Auswahl an Zählraten zu erzielen.

Technische Spezifikationen

Gantry

Innendurchmesser

78 cm

Röhrenlänge

235 cm

Tischtragfähigkeit

227 kg (500 lb)

CT

Generatorleistung

100 kW

Rotationszeiten

1.0, 0.5, 0.33, 0.30, 0.28 s

Röhrenspannungen

70, 80, 100, 120, 140 kV

Iterative Rekonstruktion

SAFIRE

Metallartefakt-Unterdrückung

iMAR*

Schichten

128

PET

Axiales Sichtfeld

106 cm

Kristallgrösse

3.2 x 3.2 x 20 mm

SiPM-Abdeckung der Kristallanordnung

100%

Effektive Sensitivität

1000 cps/kBq**

Time-of-Flight-Performancee

≤228 ps***

Atemstillstandtechnik

Yes

1

2

3