RöKo 2020 – 101. Deutscher Röntgenkongress
Abgesagt

RöKo 2020

Aus dem „101. Deutschen Röntgenkongress“ wird „101. RöKo Digital“

Vor dem Hintergrund der äußerst dynamischen Entwicklung der COVID-19 Pandemie hat der Vorstand der Deutschen Röntgengesellschaft in Absprache mit dem Vorstand der Österreichischen Röntgengesellschaft beschlossen, dass der 101. Deutsche Röntgenkongress nicht stattfinden wird.

Stattdessen erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 20. Mai bis 6. November 2020 ein digitales Fortbildungsprogramm, das zumindest den Grundbedürfnissen radiologischer Fortbildung gerecht wird.

Aus dem „101. Deutschen Röntgenkongress / 9. Gemeinsamen Kongress der DRG und ÖRG“ wird „101. RöKo Digital“.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.