DGG 2022

Siemens Healthineers auf der Dreiländertagung der Gefäßchirurgie

Dreiländertagung der Österreichischen, Deutschen und Schweizerischen Gesellschaft für Gefäßchirurgie
19.10.–22.10.2022, in Wien

Überblick

Dreiländertagung
19. - 22. Oktober 2022
Wien - Hofburg
Kongresszentrum

Vom 19. bis 22. Oktober 2022 findet die 10. Dreiländertagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Gefäßchirurgie in den Räumen der Hofburg in Wien statt. Das Tagungsmotto dieser Dreiländertagung lautet „From Bench to Bed – Translationale Gefäßmedizin“.

Siemens Healthineers wird sich auch dieses Jahr mit spannenden Lösungen für die Gefäßchirurgie präsentieren und vor Ort mit unserem mobilen C-Bogen Cios Alpha sowie unserem Ultraschallsystem ACUSON Sequoia vertreten sein.

Darüber hinaus werden wir auch Vorträge rund ums Thema Dosisreduktion bei Standard EVAR Prozeduren anbieten. Hier finden Sie mehr Informationen.

Vorträge am Stand

Prof. Dr. med. Hakimi wird Sie anhand eines Fallbeispiels durch eine Standard EVAR Prozedur führen und dabei einen speziellen Fokus auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Reduktion der Dosis legen.

Sie erfahren mehr über OP-Umgebungen, geltende Benchmarks für eine Standard EVAR Prozedur und lernen, wie jede*r einen „ultra-low dose“ EVAR Workflow erreichen kann. Besuchen Sie unseren Vortrag am Stand und finden heraus, wie Sie mit ARTIS pheno einen dosisbewussten Workflow erreichen können.

Datum & Uhrzeit:
Donnerstag, 20.10.2022 von 16.00 – 16.15 Uhr
Freitag, 21.10.2022 von 16.00 – 16.15 Uhr

Thema & Referent:
Dosisbewusstes Arbeiten während einer Standard EVAR Prozedur. ARTIS pheno im „ultra low dose“ Modus als möglicher Benchmark.

Falldiskussion und Q&A-Runde

Prof. Dr. med. Hakimi,
Co-Chefarzt Luzern Kantonspital