Siemens Healthineers Ultraschall Webcast
Neuestes aus Point of Care Ultraschall und Kontrastmittelsonographie

Ultraschall Webcast Siemens Healthineers: Point of Care Ultraschall und Kontrastmittelsonographie
Siemens Healthineers Ultraschall Webcast
 
Jetzt registrieren


Datum:
Donnerstag, 25. Juni 2020
15.00 Uhr
ca. 45 Minuten

Ort:
Online

Neuestes aus Ultraschall in der Point of Care Diagnostik und Kontrastmittelsonographie

Am Donnerstag, 25. Juni 2020 um 15 Uhr berichtet Prof. Dr. med. Christoph F. Dietrich über die Vielseitigkeit und Chancen beim Point of Care Ultraschall und der Kontrastmittelsonographie. Christoph F. Dietrich ist Professor, Chefarzt, Autor und Vizepräsident der World Federation for Ultrasound und einer der Treiber für praktisch anwendbare klinische Medizin mit Weiterentwicklungen von Ultraschalltechniken. Er war unter anderem wesentlich an der Entwicklung unserer neuesten Ultraschgeräten beteiligt, dem ACUSON Redwood und dem ACUSON Sequoia.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Ultraschall in der Point of Care Diagnostik
    Erleben Sie die vielseitige Anwendung des Ultraschalls am Ort des Geschehens und den Unterschied von Point of Care zum konventionellen Ultraschall. Sie erfahren welche Vorteile Ultraschall in Zeiten von COVID-19 mit Blick auf Lunge und Herz bringt, wie man eine grösstmögliche Qualität erzielen und den Workflow effizienter gestalten kann.
  • Kontrastmittelsonographie 2020
    Was ist alles mit der heutigen Technologie in der Kontrastmittelsonographie möglich? Erfahren Sie wie Kontrastmittelsonographie einen wertvollen Beitrag bei unklaren MR- und CT-Befunden sowie wertvolle Erkenntnisse bei noch undefinierten Raumanforderungen leisten kann.

Seien Sie mit dabei, wenn Prof. Dr. med. Christoph F. Dietrich von seinen Erfahrungen und seinem Wissen erzählt. Sie haben ausserdem die Gelegenheit während des Webcasts Fragen an Prof. Dr. med. Christoph F. Dietrich zu stellen.

Siemens Healthineers Ultraschall Webcast

Ultraschall ist ein wichtiger Bestandteil in der heutigen medizinischen Versorgung. Insbesondere auch in Zeiten von COVID-19 kann die Sonographie einen wertvollen Beitrag leisten. Doch welche Vorteile kann die Sonographie bieten? Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? Wie wird Ultraschall in der heutigen Medizin eingesetzt und was wird in Zukunft noch kommen? In unserem neuen Ultraschall Webcast teilen Experten Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen rundum das Thema Ultraschall.

Referent: Prof. Dr. med. Christoph F. Dietrich

Prof. Dr. med. Christoph F. Dietrich ist Chefarzt Department Allgemeine Innere Medizin (DAIM) bei Kliniken Hirslanden, Salem-Spital, Beau-Site und Permanence. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt ist die praktisch anwendbare klinische Medizin mit Weiterentwicklungen von Ultraschalltechniken sowie die Endoskopie. Seine Lehrbücher sind u.a. ins Englische, Spanische und Chinesische übersetzt worden. 2005 erfolgte die Verleihung der ausserplanmässigen Professur und die Anerkennung zum Fellow in Gastroenterology (European Board of Gastroenterology). Er war 2013 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren und ist aktuell Vizepräsident der World Federation for Ultrasound in Medicine and Biology.

Mit wenigen Klicks zur Anmeldung



Wegen dringenden Servicearbeiten steht Ihnen dieser Dienst im Moment nicht zur Verfügung.
Bitte veruchen Sie es später.

Eine oder mehrere fehlende Eingaben und/oder nicht korrekte Eingaben.
Bitte korrigieren Sie die rot markierten Felder und senden Ihre Anfrage erneut ab. Vielen Dank!

An issue occurred on this form. The data inserted by you seems to be invalid. Please check if you filled in all form fields as expected according to the field names (e.g. ‘First Name’, ‘Last Name’ etc.). Please correct and re-submit your request again. Thank you!

* Pflichtfeld.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zu unserem Ultraschall Webcast. Sie erhalten in den nächsten Stunden eine Bestätigung mit weiteren Informationen per E-Mail.

Aus technischen Gründen kann Ihre Anfrage nicht abgeschlossen werden. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns. Wir entschuldigen uns für die Umstände.

HOOD05162003101872