VersaCell X3 SolutionDynamische STAT-Priorisierung mit ausgereiftem Workflow und einer optimalen Analysemischung

VersaCell® X3 Solution verwendet ein Automationssystem mit dynamischem STAT-Management, das auf Knopfdruck die optimale Mischung aus chemischen und/oder immunologischen Analysen bietet. Dadurch können Labors:

  • schnell auf wechselnde Anforderungen reagieren
  • die operative Effizienz rationalisieren
  • Workflow-Kapazitäten ausbauen
  • Produktivität zu einem angemessenen Preis steigern
Ihr Kontakt zu uns

Eigenschaften & Vorteile

Wählen Sie die VersaCell® X3 Solution mit dem Instrument und dem Menü, das die Anforderungen Ihres Labors am besten erfüllt und schliessen Sie bis zu drei Analysegeräte über eine einzige Automationsschnittstelle an.

VersaCell X3 Solutions Agile

Die VersaCell X3 Automationslösung ist vielseitig und ermöglicht den Anschluss von bis zu drei unterschiedlichen Analyse-geräten von Siemens mit unterschiedlichen Konfigurationen. So erhalten Labors eine optimal an ihre Liefervorgaben angepasste Analysemischung. Die Konfigurationen wurden eigens entwickelt, um unterschiedliche Laboranforderungen zu erfüllen und Produktivität und Wachstum zu fördern.
Folgende Analysegeräte von Siemens können angeschlossen werden:

  • ADVIA® 1800 Chemistry System – Analyzer mit hohem Durchsatz und einem umfangreichen Menü
  • ADVIA Centaur® XP Immunoassay System – Analysegerät für hochvolumige Immunoassay-Tests mit einem umfangreichen Menü und hoher Onboard-Reagenzkapazität
  • IMMULITE® 2000 XPi Immunoassay System – Spezialgerät für Immunoassay-Tests, das Routine-Immunoassays mit esoterischen Tests (z. B. auf Allergien und Infektionskrankheiten) kombiniert
  • Dimension® RxL oder EXL™ Integrated Chemistry System – Analysegerät für chemische und Immunoassay-Tests mit allgemeinen und chemischen Spezialtests, einschliesslich kardiovaskulärer Immunoassay-Tests

VersaCell X3 Solution Advanced

Das leistungsstarke VersaCell X3 System verfügt über die einzigartige Fähigkeit, die Proben ohne Zusatzausstattung automatisch zu sortieren. Intelligentes Probenmanagement sorgt dafür, dass die Proben effizient bearbeitet werden. Der Durchsatz der angeschlossenen Analysegeräte stellt schnellst mögliche Turnaround-Zeiten (TAT) sicher, damit die Ergebnisse noch schneller zur Verfügung stehen und somit das Laborpersonal und letztendlich die Patienten entlastet werden.


VersaCell X3 Solution - Streamlined

VersaCell X3 Solution ist auf operative Effizienz zugeschnitten, um sicherzustellen, dass Produktivitätsvorgaben eingehalten werden können – vor allem dann, wenn Personal und Budget knapp bemessen sind. Diese Lösung unterstützt Sie bei der Reduzierung der praktischen Arbeitszeit, so dass Personal und Ressourcen effektiver ausgelastet werden. Die VersaCell X3 Automationslösung hält den Durchsatz aufrecht, während die angeschlossenen Analysegeräte wieder befüllt werden können, ohne dafür die Probenbearbeitung zu unterbrechen.


VersaCell X3 Solution - Justified

Die VersaCell X3 Automationslösung bietet in Anbetracht ihrer Flexibilität und den zahlreichen Anschlussoptionen ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das System bietet die Möglichkeit zur Erweiterung der Testkapazitäten und Menüoptionen für Inhouse-Tests und fördert dadurch Wachstum und Kosteneinsparungen. Mit dieser Lösung lässt sich eine nicht automatisierte Umgebung rationalisieren, ohne dabei die Komplexität, Kosten und Platzanforderungen einer track-basierten Automationslösung aufzuweisen.

Technische Details

Die Basisversion der VersaCell X3 Automationslösung wird durch neue Funktionen ergänzt, die sich moderner Automationssysteme für die effiziente Lieferung der Proben an die angeschlossenen Analysegeräte bedienen. Das reduziert die Wartezeit bis zum Probeneingang bei den Analyzern und sorgt für die effiziente Bearbeitung und gleichbleibende Turnaround-Zeiten.

VersaCell X3 Solution - CL

Die VersaCell X3 Automationslösung erweitert die Anbindungsmöglichkeiten an das Datenmanagementsystem CentraLink™. Dank der Implementierung des CentraLink Systems können alle Daten aus unterschiedlichen Disziplinen auf einem einzigen Monitor angezeigt werden, zum Beispiel chemische und Immunoassay-Daten.

Da die Geräte ihre Daten an eine einzige Stelle weiterleiten, enthält der zentrale Terminal alle Informationen, die die Labortechniker brauchen, um die Ergebnisse zu prüfen und auszuwerten. Das CentraLink System beschleunigt die Abläufe bei der Datenprüfung und führt so letztendlich zu schnelleren klinischen Entscheidungen.

 


VersaCell X3 Solution - Justified

Der automatisierte Prozess kann Laboreffizienz und Produktivität durch einen einzigen Zugangspunkt für alle Proben deutlich verbessern.


VersaCell X3 Solution - Flexible configurations

VersaCell X3 Automationslösungen können chemische und Immunoassay-Tests so erweitern, dass Laboranforderungen erfüllt werden – ganz gleich, ob im Labor chemische, Immunoassay- oder integrierte Systeme verwendet werden. Das gelingt dank der flexiblen Anbindung von bis zu drei Analysegeräten mittels einer einzigen Automationsschnittstelle für das Probenmanagement.

Die Workflow-Experten von Siemens helfen Laboratorien beim Ausfindig machen einer kundenspezifischen Lösung, die den jeweiligen Ansprüchen gerecht wird und dabei noch mehr Funktionalitäten mit sich bringt

 


VersaCell X3 Solution - Automatic Sorting Capabilities

Sie können Proben vor oder nach der Analyse innerhalb einer einzigen, kompakten Lösung sortieren.