DokumentendatenbankTechnische Dokumentation

Die Dokumentendatenbank bietet Ihnen einen zentralen Zugangspunkt zu den technischen Dokumenten aller von Siemens Healthcare Diagnostics angebotenen Systeme, Assays und Testkits.

Die anwenderfreundlich konzipierte Datenbank ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugriff auf technische Dokumente. Registrierte Kunden können eine erweiterte Suchfunktion nutzen oder die Dokumentendatenbank einfach nach Produktfamilien oder Dokumenttypen durchsuchen.

Um die Dokumentendatenbank zu nutzen, loggen Sie sich in den nur für registrierte Nutzer zugänglichen Bereich ein. Der nachstehende MSDS-Link bietet jederzeit den öffentlichen Zugang zu Sicherheitsdatenblättern ohne Registrierung. (Material Safety Data Sheets - MSDS).
 


Hinweis

Kunden, die aktuell keine Zugangsberechtigung besitzen, müssen sich über den oben genannten Link „Registrieren“ anmelden.
Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie das richtige Dokument und die jeweils aktuelle Version für das von Ihnen genutzte Siemens-Produkt erhalten. Siemens haftet nicht für Missbrauch von Inhalten und Produktinformationen, auf die von dieser Webseite zugegriffen wird.

Nähere Informationen über Urheberrechte, Nutzungsrechte und Haftungsbeschränkungen erhalten Sie unter den Nutzungsbedingungen auf dieser Seite.

 

FAQs

Klicken Sie auf der Login-Seite der Dokumentendatenbank auf den Link „Zum Registrieren hier klicken”, um den Registriervorgang zu starten. Wenn Sie sich auf der Registerkarte „MSDS“ befinden, klicken Sie bitte auf den Link „Einloggen“ oben rechts.

Für die Verifizierung Ihres Accounts werden bis zu 5 Werktage benötigt. Nach der Freischaltung Ihres Accounts erhalten Sie eine E-Mail. Falls Sie keine Mitteilung erhalten, senden Sie bitte eine E-Mail an: diagnostics-lab-docs.healthcare@siemens.com.

Bitte loggen Sie sich ein und klicken Sie oben rechts auf der Webseite auf Ihren Anwendernamen, um zu Ihrem Anwenderprofil zu gelangen. Klicken Sie auf der linken Navigationsleiste auf den Link „Passwort ändern”.

Loggen Sie sich zunächst in die Dokumentendatenbank ein. Klicken Sie dann oben rechts auf „Mein Account“, um zu Ihrem Anwenderprofil zu gelangen. Wählen Sie „Einstellungen der Dokumentendatenbank bearbeiten“ und aktivieren Sie die Kästchen für alle Elemente, die zusätzlich angezeigt werden sollen. Ihr Antrag wird geprüft. Nach Aktualisierung Ihrer Berechtigungen erhalten Sie eine E-Mail.

Loggen Sie sich zunächst in die Dokumentendatenbank ein. Rufen Sie dann Ihr Anwenderprofil auf, indem Sie oben rechts auf „Mein Account“ klicken. Wählen Sie „Einstellungen der Dokumentendatenbank bearbeiten“ und deaktivieren Sie die Kästchen für alle Elemente, die Sie nicht mehr benötigen. Die Änderungen treten in Kraft, wenn Sie sich das nächste Mal einloggen.

Ihre persönlichen Einstellungen können Sie über Ihr Anwenderprofil ändern. Klicken Sie dann oben rechts auf „Mein Account“, um zu Ihrem Anwenderprofil zu gelangen. Wählen Sie dann „Profil bearbeiten“, um Ihr Profil zu ändern.

Die Dokumentendatenbank ist für die Verwendung der Internetbrowser Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome ausgelegt. Um die Anwendung problemlos nutzen zu können, vergewissern Sie sich bitte zunächst, dass JavaScript aktiviert ist und Cookies akzeptiert werden.

Mit „Durchsuchen“ können Sie eine Suche nach Produktfamilie und Produkt bzw. nach Dokumentkategorie und Dokumenttyp durchführen. Wenn Sie eine bestimmte Produktkategorie oder ein bestimmtes Produkt anwählen, erscheinen in dem Dokumenttyp-Feld nur noch die Dokumenttypen, unter denen Dokumente zur gewählten Produktfamilie bzw. zum gewählten Produkt abgerufen werden können. Wenn Sie mit „Durchsuchen“ eine Suche nach Dokumentkategorie und Dokumenttyp starten, erscheinen in dem Produktfeld nur noch die Produktfamilien und Produkte, unter denen Sie Dokumente der gewählten Dokumentkategorie oder des gewählten Dokumenttyps finden können. Sie werden feststellen, dass sich Ihre Auswahl als Filter auf die Felder auswirkt. Dies lässt sich durch Anklicken wieder aufheben. Die Zahlen hinter den einzelnen Positionen in den „Durchsuchen”-Feldern geben die Zahl der für diese Position verfügbaren Dokumente an.
Die Funktion „Durchsuchen” ist unter anderem dann nützlich, wenn Sie bestimmte Dokumente nicht über die „Suche” auffinden konnten.
Bitte beachten Sie, dass MSDS-Dokumente (Sicherheitsdatenblätter) nur über die Registerkarte „MSDS“ abgerufen werden können.
 

Wenn Sie nach Sicherheitsdatenblättern (MSDS - Material Safety Data Sheets) suchen, verwenden Sie bitte die Registerkarte „MSDS“. Um Gebrauchsanweisungen für Reagenzien abzurufen (Gebrauchsanweisungen / Packungsbeilagen) verwenden Sie bitte die Registerkarte „IFU“ (=Instructions for Usage). Dort können Sie im Feld „REF” den Produktcode, im Feld „LOT” die Chargennummer und im dritten Feld ggf. eine Versionsangabe machen. Es ist nicht nötig, alle Felder auszufüllen, wird aber empfohlen, um ein möglichst genaues Suchergebnis zu erhalten. Im Bereich „Erweiterte Suche“ können Sie eine Sprache oder einen gewünschten Zeitraum angeben.
Die Registerkarte „Chargenspezifische Daten“ (Sollwertetabelle) dient der Suche nach Dokumenten dieses Typs. Hier können Sie im Feld „REF” den Produktcode und/oder im Feld „LOT” die Chargennummer eingeben. Es ist nicht nötig, beide Felder auszufüllen, wird aber empfohlen, um ein möglichst genaues Suchergebnis zu erhalten. Im Bereich „Erweiterte Suche“ können Sie eine Sprache oder einen gewünschten Zeitraum angeben.
Auf der Registerkarte „Allgemeine Suche“ können ein oder mehrere Stichworte in das weiße Feld eingegeben werden. Im Bereich „Erweiterte Suche“ können Sie weitere Suchkriterien festlegen. So können Sie im Drop-Down-Menü eine bestimmte Sprache auswählen oder im LOT-Feld eine Chargennummer eingeben.
Ein nützliches Kriterium ist auch die Festlegung eines Zeitraums unter „Zeitraum wählen”. Dann werden nur Ergebnisse angezeigt, die im angegebenen Zeitraum erstellt bzw. aktualisiert wurden. Sie werden feststellen, dass der Modus „Verfeinern“ an die Stelle der „Durchsuchen“-Felder tritt. So können Sie Ihre Ergebnisliste weiter filtern.

Das hängt von den Dokumenten ab nach denen Sie suchen. Beim Durchsuchen können Sie alle Dokumente zu einer bestimmten Produktfamilie / einem Produkt bzw. einer Dokumentkategorie / einem Dokumenttyp sehen. Bitte beachten Sie, dass hier viele Treffer angezeigt werden, so dass es eventuell etwas länger dauert, bis die Dokumentenliste lädt. Die Suche wird dann empfohlen, wenn Sie bestimmte Dokumente abrufen möchten. Sicherheitsdatenblätter können nur über die Registerkarte „MSDS“ abgerufen werden.
Die Registerkarte „IFU“ ist speziell für die Suche nach Gebrauchsanweisungen / Packungsbeilagen von Reagenzien vorgesehen.
Über „Chargenspezifische Daten“ können Sollwertetabellen (Tables of Assigned Values, TAV) mühelos aufgefunden werden.
Die Registerkarte „Allgemeine Suche“ wird dann empfohlen, wenn Sie bestimmte Suchbegriffe, z.B. einen Produktnamen oder ein Testverfahren, eingeben möchten.
Sie werden feststellen, dass der Modus „Verfeinern“ an die Stelle der „Durchsuchen“-Felder tritt. Auf diese Weise können Sie Ihre Ergebnisliste weiter spezifizieren.
 

Folgende Dokumentkategorien und Dokumenttypen werden angeboten:
 

Informationen zu Systemen und Software

  • Bedienungsanleitungen
  • Wartungsprotokolle
  • Handbücher/Leitfäden
  • Versionshinweise
     

Informationen zu Reagenzien/Verbrauchsmaterialien

  • Assay-Rollouts
  • Datenübersicht
  • Gebrauchsanweisungen/Packungsbeilagen
  • Panel-Layouts
  • QK/Kalibrator-Datenblätter/BeilagenQK-Berichtsformular
  • Sollwertetabellen/Chargenkarte
  • Arbeitsblatt
     

Systemanwendungs-/Parameterblätter

  • Anwendungsblätter
  • Assayprotokolle
  • Verfahrensparameter
     

Produktqualität-Dokumente

  • Analyse-/Übereinstimmungszertifikate
  • Konformitätserklärungen
  • Erklärungen zur Rückverfolgbarkeit bzw. Unsicherheit
  • Chargenfreigabe-Zertifikate
     

Fach- / Referenzdokumente

  • FAQs
  • Kurzinfos/Informationen
  • Fachbeiträge
  • Fachtipps
     

Bulletins

CLSI-Verfahren
 

 

Bitte klicken Sie zunächst auf die Registerkarte „MSDS“. Um die gewünschten Sicherheitsdatenblätter abzurufen, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus:
Wählen Sie zunächst aus dem Drop-down-Menü im Feld „Sprache/Land“ die gewünschte Sprache/das gewünschte Format. Dann wählen Sie entweder aus dem Drop-down-Menü im Feld „Produktfamilie ansehen“ die gewünschte Produktfamilie aus oder geben Sie im Feld „Beschreibung“ in freier Texteingabe einen Produktnamen ein.
Drücken Sie dann auf Enter oder klicken Sie auf „Dokumente anzeigen“, damit eine Liste der Suchergebnisse angezeigt wird, die Sie ansehen oder auf Ihren Desktop herunterladen können.
 

Sicherheitsdatenblätter können nur über die Registerkarte „MSDS“ abgerufen werden.

Lesen Sie hierzu bitte die Antwort auf  die Frage:
"Was ist der Unterschied zwischen den Funktionen „Durchsuchen” und „Suche“? Welche davon sollte ich verwenden?"

Lesen Sie hierzu bitte die Antwort auf die Frage:
"Wie kann ich Berechtigungen für weitere Produkte, Produktfamilien,Dokumenttypen oder Sprachen beantragen?"

Wenn Sie das gesuchte Dokument weder über „Suche” noch über „Durchsuchen” auffinden konnten, wenden Sie sich bitte über unser Online-Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an: diagnostics-lab-docs.healthcare@siemens.com.

Klicken Sie einfach auf den Titel des Dokuments, um es zu öffnen. Wenn Sie zur Anzeige von PDF-Dateien noch nicht über den Adobe Acrobat Reader verfügen, klicken Sie hier:

Wählen Sie die Dokumente an, indem Sie die Kästchen vor dem jeweiligen Titel aktivieren und dann unten auf der Seite „Download” anklicken.

Markieren Sie alle gewünschten Dokumente, indem Sie die entsprechenden Kästchen aktivieren und dann auf „Zur Dokumentauswahl hinzufügen” klicken. Die Dokumente werden in die Liste unter „Meine ausgewählten Dokumente” aufgenommen, auf die Sie später zugreifen können, indem Sie auf den Link „Meine ausgewählten Dokumente“ im Bereich oben rechts klicken. Die Anzahl der ausgewählten Dokumente und der Umfang Ihrer Zusammenstellung sind in Klammern neben dem Link angezeigt.

Diese Funktion können Sie nutzen, wenn Sie verschiedene Dokumente von unterschiedlichen Seiten zusammenstellen und den Download zu einem späteren Zeitpunkt starten möchten. Die Funktion erlaubt Ihnen, die komplette Liste an zusammengestellten Dokumenten ganz einfach herunterzuladen. Markieren Sie die Dokumente, die Sie in diese Liste aufnehmen möchten, bei der Suche bzw. dem Durchsuchen, indem Sie die Kästchen vor dem jeweiligen Dokumenttitel aktivieren und dann auf den Link „Zur Dokumentauswahl hinzufügen“ klicken. Die Dokumente werden in die Liste unter „Meine ausgewählten Dokumente” aufgenommen, auf die Sie später zugreifen können, indem Sie auf den Link „Meine ausgewählten Dokumente“ im Bereich oben rechts klicken. Die Anzahl der ausgewählten Dokumente und der Umfang Ihrer Zusammenstellung sind in Klammern neben dem Link angezeigt.

Senden Sie bitte eine E-Mail an:
diagnostics-lab-docs.healthcare@siemens.com.