epoc® Blood Analysis System
Testergebnisse innerhalb von rund 35 Sekunden

epoc® Blood Analysis System
 
epoc Dokumentation

Zuverlässige Ergebnisse, vereinfachte Arbeitsabläufe und Zeitersparnis verbessern die Versorgung im Krankenhaus und in der Arztpraxis. Das epoc® Blood Analysis System liefert Ihnen hier und jetzt Ergebnisse in Laborqualität.

Das epoc Blood Analysis System ist ein tragbares Blutanalytik-System für eine umfassende, patientennahe Blutanalytik auf einer einzigen Karte, die auch bei Raumtemperatur stabil bleibt – Ausgabe der Testergebnisse innerhalb von rund 35 Sekunden.

epoc® Blood Analysis System

epoc® Blood Analysis System

Das epoc Blood Analysis System ist ein tragbares Blutanalytik-System für eine umfassende, patientennahe Blutanalytik auf einer einzigen Reagenzkarte, die auch bei Raumtemperatur gelagert werden kann – Ausgabe der Testergebnisse innerhalb von rund 35 Sekunden.
epoc® Blood Analysis System

epoc® Blood Analysis System

Das epoc Blood Analysis System liefert genaue Ergebnisse für eine vollständige Auswahl kritischer Parameter auf einer einzelnen, raumtemperaturstabilen Testkarte in weniger als einer Minute nach der patientennahen Probeneinführung.
epoc® Blood Analysis System

epoc® Blood Analysis System

epoc® Blood Analysis System

epoc® Blood Analysis System

Das System steht Ihnen zur Verfügung, wann und wo immer Sie es brauchen. Dieses tragbare System liefert dem Kliniker schnelle, patientennahe Testergebnisse und ermöglicht so eine schnellere therapeutische Entscheidung.
epoc® BGEM Testkarte

epoc® BGEM Testkarte

Das epoc-System ermöglicht eine umfassende Diagnostik und gibt die Ergebnisse in weniger als einer Minute auf einer einzigen Testkarte aus.
epoc Care-Fill™ Kapillarröhrchen

epoc Care-Fill™ Kapillarröhrchen

Hilft Klinikern beim Sammeln heparinisierter Kapillarproben mit lediglich den für den Test erforderlichen 90 µL der Probe.

Eigenschaften & Vorteile


Optimierung der Arbeitsabläufe in der Patientendiagnostik

Durch patientennahe Ergebnisse profitieren Pflegepersonal, Patienten und Krankenhausverwaltung von einfacheren Prozessen mit Verbesserung der Patientenversorgung und der Betriebseffizienz.

Schnelle klinische Entscheidungsfindung

Mit den Ergebnissen in Laborqualität direkt am Patienten können Ärzte schnellere Entscheidungen treffen und Patientenergebnisse verbessern.


Vereinfachtes Bestandsmanagement

Durch ein vollständiges Menü auf einer einzelnen, raumtemperaturstabilen Testkarte mit Barcode zur Qualitätssicherung, ermöglicht das epoc System effiziente und benutzerfreundliche Testprogramme direkt am am Patienten.


Testergebnisse in Echtzeit generieren und ausgeben

Mit der integrierten drahtlosen Verbindung lassen sich die Ergebnisse vom Patientenbett einfach und in Echtzeit an die elektronische Patientenakte (EMR), das Labor-Informationssystem (LIS) oder das Krankenhaus-Informationssystem (HIS) übermitteln.


Sehen Sie, was unsere Kunden über das epoc® Blood Analysis System sagen

“I think our (sepsis) mortality on the initial floors dropped by almost 50% in the first 3 to 6 months.”

Jason Smith, MD,
Huntsville Hospital

“After using the epoc Point of Care Blood Analysis System for 8 months, a 48% reduction in operating costs over the previous year was achieved.”

Clarke Woods, BS, and Dave Culton, BA.
Pinnacle Health Proven. 2012


“The epoc system showed excellent precision and accuracy and compared favorably with the I-STAT and ABL 835 Radiometer assay results. Evaluation studies were performed as per the Clinical Laboratory Standards Institute (CLSI) guidelines.”

Shweta Agarwal, MD, and Rabia Shafi, MD, et al.
Point of Care December 2014; 13(4):132-136

“The epoc system uses a single test card with all the different analytes including glucose, lactate, creatinine, and chloride, whereas the I-STAT system uses multiple test cartridges for the same results. Lastly, the smart card technology of epoc reduces cost and maximizes efficiency in the hospital setting.”

Shweta Agarwal, MD, and Rabia Shafi, MD, et al.
Point of Care December 2014; 13(4):132-136

Klinische Anwendung

Die Testergebnisse des epoc® Blood Analysis Systems korrelieren mit führenden Benchtop-Analyzern für Point-of-Care in den Bereichen Blutgasanalyse und klinische Chemie.

Technische Details

Testparameter
ParameterEinheitMessbereich
pHpH-Wert6.5–8.0
pCO2mmHg5-250
kPa0.7-33.3
pO2mmHg5–750
kPa0.7–100
TCO2mmol/L5-50
mEq/L
Na+mmol/L85–180
mEq/L
K+mmol/L1.5–12.0
mEq/L
Ca++mmol/L0.25–4.00
mg/dL1.0–16.0
mEq/L0.5–8.0
Cl-mmol/L65–140
mEq/L
Hct% PCV10–75
L/L0.10–0.75
Glummol/L1.1–38.5
mg/dL20-700
g/L0.20-7.00
Lacmmol/L0.30–20.00
mg/dL2.7–180.2
g/L0.03–1.80
Creamg/dL0.30–15.00
μmol/L27–1326
BUNmg/dL3-120
Ureammol/L1.1-42.8
mg/dL7-257
g/L0.07-2.57

 

Calculated Parameters
ParameterEinheitMessbereich
cHgbmmol/L2.0-15.5
g/dL3.3-25
g/L33-250
cHCO3-mmol/L1-85
mEq/L
cTCO2mmol/L1-85
mEq/L
BE(ecf)mmol/L30 – +30
mEq/L
BE(b)mmol/L-30 – +30
mEq/L
cSO2%0-100
GFRmdr*mL/min/1.73m22–60 or >60
GFRmdr-a*mL/min/1.73m22–60 or >60
GFRckdmL/min/1.73m21-225
GFRckd-amL/min/1.73m21-225
GFRswz§mL/min/1.73m21-275
AGapmmol/L-14 – +95
mEq/L
AGapKmmol/L-10 – +99
mEq/L
BUN/Creamg/mg0.2-400.0
Urea/Creammol/mmol0.8-1615.4
mg/mg0.4-856.8
AmmHg5-800
kPa0.67-106.64
A-ammHg1-800
kPa0.13-106.64
a/A%0-100
fraction0-1

 

Jede Einrichtung sollte ihre eigenen Normalbereichswerte bestimmen und festlegen.
*Werte > 60 werden als > 60 ml/min/1,73 m2 ausgegeben.
† IDMS-traceable MDRD type
‡ CKD-EPI equation
§ Bedside Schwartz equation


Share this page:

Verwandte Produkte, Services & Ressourcen

Die auf dieser Webseite dargestellten Produkte/Funktionen sind nicht in allen Ländern im Handel erhältlich. Aufgrund lokaler Einschränkungen von Vertriebsrechten und Serviceverfügbarkeiten können wir leider nicht gewährleisten, dass alle auf dieser Website aufgeführten Produkte weltweit gleichermassen durch Siemens Healthineers vertrieben werden können. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Siemens Healthineers-Aussendienstmitarbeiter oder besuchen Sie unsere Homepage www.siemens-healthineers.ch

Die hierin enthaltenen Aussagen basieren auf Ergebnissen, die von Kunden von Siemens Healthineers in deren jeweiligem spezifischem Nutzungsumfeld erzielt wurden. Da es kein „typisches“ Labor gibt und viele Faktoren variabel sind, kann nicht gewährleistet werden, dass andere Kunden dieselben Ergebnisse erzielen werden.

Nicht alle Produktangebote sind in allen Ländern verfügbar.