N Latex BTP Assay

Schneller Nachweis des Liquorlecks und einfachere Bewertung der Nierenrestfunktion

Der N Latex BTP Assay in Verbindung mit den BN™ II und BN ProSpec® Systemen dient zum schnellen und genauen Screening zum Nachweis einer Liquorhoe (CSF) und zur Ermittlung der Nierenrestfunktion (RRF). Der vollautomatisierte random-access Assay arbeitet mit einem latexverstärkten polyklonalen Reagenz, welches für hohe Sensitivität, Spezifizität und Reproduzierbarkeit sorgt.

  • Ein genauer, praktischer und vollautomatischer Assay für zwei verschiedene Anwendungsbereiche
  • Schneller und genauer Nachweis des Liquorlecks
  • Einfache und zuverlässige Bestimmung der Nierenrestfunktion bei Dialysepatienten
  • Hohe Spezifizität und Sensitivität für exakte Ergebnisse
  • Geringe Anzahl falschpositiver Ergebnisse
Ihr Kontakt zu uns

Eigenschaften & Vorteile

Schneller und genauer Nachweis des Liquorlecks
Der neue N Latex BTP Assay ist das erste vollautomatisierte Screening zum genauen, schnellen und kosteneffektiven Nachweis des Liquorlecks mittels einer einfachen nephelometrischen Laboruntersuchung. Der Test kann an einer geringen Menge Serum, heparinisertem oder EDTA-Plasma, an Liquor oder aber an Nasen- oder Ohrensekret, das Liquor enthält, durchgeführt werden. Die Ergebnisse entsprechen der β2-Transferrin Immunfixationselektrophorese, sind dabei aber schneller, einfacher und kostengünstiger.

  • Genaue Ergebnisse durch 100% Spezifizität und 99% Sensitivität1
  • CDT hat keinen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit.
  • 12 Minuten bis zum ersten Ergebnis; die Zeit von der Probennahme bis zum endgültigen Ergebnis kann nur eine Stunde betragen (weniger als die Hälfte der Zeit, die für β2-Transferrin gebraucht wird) und ermöglicht somit einen schnelleren chirurgischen Eingriff. 1,2
  • Die geringe Anzahl falschpositiver Ergebnisse reduziert die Kosten von teuren bildgebenden Untersuchungen und die Anzahl der Todesfälle durch Fehldiagnosen.

Einfaches und genaues Überwachen der Nierenrestfunktion
Das Messen von Beta-Trace Protein (BTRP) mithilfe des N Latex BTP Assays bietet im Vergleich zu anderen Screenings eine einfache Probenentnahme und genauere Bestimmung der Nierenrestfunktion. Als erster Assay bestimmt er einfach, genau und zuverlässig die Nierenrestfunktion mit einer einzigen Serumprobe ohne Notwendigkeit des 24h-Sammelurins.

  • Nur eine einzige Serumprobe ist nötig für die Bestimmung von BTRP.
  • Erlaubt die Bewertung der renalen Clearance ohne ungenaue und umständliche Urinproben.
  • Hilft bei der Entscheidung für eine bestimmte Dialysemodalität.
  • Liefert jene Informationen, die im klinischen Alltag gebraucht werden, um Dialyseprotokolle anzupassen und Komplikationen vorauszusehen und zu bewältigen. 

 

Technische Spezifikationen

Testprinzip

Latex-verstärkte Immunnephelometrie

Probentyp

Serum, Heparin und EDTA-Plasma. Urin, Liquor, Nasen- oder Ohrensekret welches Liquor enthält

Messdauer

12 Minuten

Referenzbereich

Liquor: 8,89 – 25,9 mg/L
Serum: ≤0,70 mg/L
Urin: ≤3,75 mg/L

Initialer Messbereich

0,22 – 14,0 mg/L

Reagenzhaltbarkeit nach dem Öffnen

7 Tage (BN ProSpec® System)
3 Tage mit evaporation stopper am BN™ II System

Kalibrationsfrequenz

4 Wochen

Präzision

Wiederholbarkeit: <6,1 %
Laborintern: < 6,6 %

Antigenüberschuss-Sicherheit

Bis zu 101 mg/L am BN ProSpec® System
Bis zu 111 mg/L am BN™ II System

1

2