Nominiert für den Deutschen Zukunftspreis 2017: Dr. Klaus Engel

13.09.2017

Nominiert für den Deutschen Zukunftspreis 2017: Dr. Klaus Engel<br />
Nominiert für den Deutschen Zukunftspreis 2017: Dr. Klaus Engel

13.09.2017

Klaus Engel, 47, Diplom-Informatiker und promovierter Naturwissenschaftler war für Siemens Healthineers in verschiedenen zentralen Forschungseinheiten tätig, seit 2014 arbeitet er als Principal Key Expert für Visualisierung in der Abteilung für Strategie und Innovation. Im Jahr 2016 wurde Engel von der Siemens AG für die Entwicklung des Cinematic Renderings – das er vom Machbarkeitsnachweis und dem ersten Prototypen an maßgeblich geprägt hat – als "Erfinder des Jahres" in der Kategorie "Single Outstanding Invention" ausgezeichnet. Schwerpunkte von Engels Arbeit sind unter anderem die Optimierung des Bildeindrucks und der Übertrag der Technologie auf mobile Plattformen.

Veröffentlichung nur unter Nennung des Copyrights
Copyright: Deutscher Zukunftspreis/Ansgar Pudenz

Reference Number: IM2017090846HCDE