Übersichtsbeitrag von Professor Hans-Martin Klein zum Thema MRT bei unkonventioneller Feldstärke

Übersichtsartikel zum Potenzial von MRT bei unkonventioneller FeldstärkeMit dem MAGNETOM Free.Max mehr Spielraum in der MRT eröffnen

Erfahren Sie in Prof. Hans-Martin Klein's Übersichtsartikel, welches Potenzial in einer qualitativ hochwertigen MRT bei einer Feldstärke unterhalb der konventionellen 1,5T steckt. Wir heben dieses Potenzial auf ein neues Level, indem wir Digitalisierung mit einer neuen Feldstärke von 0,55T kombinieren. Das Ergebnis ist High-V MRI.

  • Überwinden Sie Barrieren in der klinischen Praxis.
  • Gewinnen Sie Diagnosesicherheit in die tägliche Routine.
  • Entdecken Sie neue klinische Möglichkeiten.