Digital Ecosystem für Partner
Erweitern Sie Ihr Business mit uns

Digital Ecosystem für Partner
 
Kontakt

Siemens Healthineers verfügt über eine breite Präsenz in der täglichen Gesundheitsversorgung und einen hohen Datenbestand. Diese Ausgangsposition ist eine gute Basis für das neue Siemens Healthineers Digital Ecosystem – unsere offene und sichere Digitalisierungsumgebung. Gesundheitsanbietern bietet das Digital Ecosystem einen schnellen und einfachen Zugang zu den relevanten Informationen und ermöglicht ihnen, das Potenzial der Digitalisierung zu erschließen. Für Sie als Partner kann es zum Wachstumsmotor für Ihr Portfolio an digitalen Gesundheitslösungen werden.

Durch die Partnerschaft mit Siemens Healthineers steht Ihnen die nötige Unterstützung zur Verfügung, um Ihr Unternehmen in puncto Innovationskraft, Effizienz und Wachstumschancen voranzubringen. Nutzen Sie die Möglichkeiten mit einem starken Industriepartner an Ihrer Seite und werden Sie Teil des Siemens Healthineers Digital Ecosystems1.

Ein ständig wachsendes Ecosystem für einen schnellen und sicheren Zugang zu den relevanten Informationen

Die Integration und Vernetzung von Daten, Usern, Applikationen und Dienstleistungen sind die Basis des Digital Ecosystems von Siemens Healthineers. Auf dieser Grundlage wird es in Zukunft das komplette Spektrum klinischer, betrieblicher und finanzieller Aufgabenstellungen und Funktionen im Gesundheitswesen abdecken.

Partner werden

Was haben Sie als Partner davon?

Innovation beschleunigen

Nutzen Sie die Daten und das Wissen der verschiedenen User und Quellen innerhalb unseres Digital Ecosystems und entwickeln Sie so die nächste Generation Ihrer digitalen Applikationen. Unsere cloudbasierte2 oder lokal installierte Infrastruktur für das Gesundheitswesen bietet Ihnen die Hebel, um Ihre Lösungen umzusetzen und einfach in die bestehenden IT-Systeme Ihrer Kunden zu integrieren.

Überschaubare Investition

Unser spezielles Partnerportal3 ermöglicht Ihnen eine präzisere Überprüfung des Geschäftsverlaufs und erleichtert Ihnen durch dieses Plus an Transparenz eine zielgerichtete Weitentwicklung Ihrer Angebote. Durch unsere etablierte und gemanagte Cloud-Umgebung können Sie Kosten für die Installation und Wartung einer eigenen Infrastruktur einsparen. Nutzen Sie unser Know-how und unsere Vertriebskanäle, um Ihr Marketing und Ihre Verwaltungsaufgaben zu optimieren.

Erweitern Sie Ihr Business

Durch unser Digital Ecosystem bieten sich Ihnen neue Vertriebskanäle, über die Sie die Sichtbarkeit Ihrer Angebote steigern können. Nutzen Sie unsere direkte Vertriebspräsenz in 75 Ländern mit mehr als 20.000 Vertriebs- und Supportmitarbeitern vor Ort. Greifen Sie auf unseren bestehenden Kundenstamm zu, erweitern Sie Ihre Vertriebskanäle und präsentieren Sie Ihre Angebot in unserem Siemens Healthineers Store. Nie war es einfacher, geschäftlich zu wachsen.

Mit der Zeit wird das Spektrum an Daten, Möglichkeiten, Applikationen, Services und Zugangspunkten innerhalb des Ecosystem weiter wachsen – und damit auch Ihre Möglichkeiten, Ihr Business nachhaltig auszubauen.

Was unsere Partner sagen

Erfahren Sie mehr darüber, was die Präsenz im Digital Ecosystem für unseren Partner mediCAD Hectec bedeutet:

  • Warum sind Sie Teil des Digital Ecosystems geworden?
  • Welche Vorteile haben Sie als Partner im Digital Ecosystem?
  • Wie hat die Partnerschaft Ihr Business verändert?

Unsere Partner

Wie werde ich Teil des Digital Ecosystems?

Technischer Überblick

Eine Standardschnittstelle (z.B. DICOM) ist verfügbar. HL7, FHIR sowie weitere offene standardisierte Schnittstellen unterstützen unsere Partner bei der Entwicklung von Applikationen und Services innerhalb der digitalen Plattform teamplay.

Eine breite Palette von APIs steht zur Verfügung und ermöglicht eine nahtlose Entwicklung und Integration sowie die Verknüpfung von Gesundheitsdaten.

APIs stehen zur Verfügung für:

  • Single Sign-On
  • Lizenzmanagement
  • Rollen und Berechtigungen
  • Plug-in für den teamplay-Receiver zum Sammeln und Versenden Ihrer eigenen Datentypen
  • Schnittstelle für den Zugang zu DICOM-Bildern
  • Übermittlung von kundenspezifischen Berichten und Ergebnissen an die Anwender
  • Nutzer per Statusanzeigen informieren

 

Publikationen

Coopetition Brings the Magic to Digital Healthcare

Ready or not – we are in the midst of what to many people still feels like “the future”. The rapid advance of digitalization is changing every aspect of our lives. Technologies such as the Internet of Things, augmented reality, blockchain, and social media are bringing about an unprecedented transformation, affecting our work in ways we never anticipated.

1Das Digital Ecosystem von Siemens Healthineers steht noch nicht in allen Ländern zur Verfügung. Werden die Leistungen in Ländern aus rechtlichen oder anderen Gründen nicht vermarktet, können die Serviceangebote nicht zugesagt werden. Weitere Informationen erhalten Sie von der für Sie zuständigen Niederlassung von Siemens Healthineers. Siemens Healthineers ist weder Anbieter noch Wiederverkäufer noch verantwortlicher Hersteller der Applikationen von Drittanbietern im Store des Digital Ecosystems. Jegliche Ansprüche, die bezüglich der Applikationen Dritter erhoben werden, sowie alle Garantieverpflichtungen liegen in der alleinigen Verantwortung des Herstellers und nicht von Siemens Healthineers. Zudem sind die hier beschriebenen Applikationen Dritter möglicherweise nicht in allen Ländern käuflich zu erwerben.

2Azure-Zertifikate: https://azure.microsoft.com/en-us/support/trust-center/

3Das Partnerportal von Siemens Healthineers ist noch nicht verfügbar. Aus medizinproduktrechtlichen oder anderen Gründen kann die zukünftige Verfügbarkeit nicht zugesagt werden.

4Siemens Healthineers ist weder Anbieter noch Wiederverkäufer noch verantwortlicher Hersteller der Applikationen von Drittanbietern im Siemens Healthineers Store. Jegliche Ansprüche, die bezüglich der Applikationen Dritter erhoben werden, sowie deren Inhalt und alle Garantieverpflichtungen liegen in der alleinigen Verantwortung des Herstellers und nicht von Siemens Healthineers. Alle anderen Produktnamen und/oder Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Zudem sind die hier beschriebenen Applikationen Dritter möglicherweise nicht in allen Ländern käuflich zu erwerben. Aus medizinproduktrechtlichen Gründen kann die zukünftige Verfügbarkeit nicht zugesagt werden. Für weitere Informationen zu den Produkten und ihrer Verfügbarkeit in Ihrem Land wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei Siemens Healthineers oder die Applikationsexperten des Drittanbieters.

5Die mit AMRA® Profiler Research erstellten Ergebnisse dürfen nur für Forschungszwecke verwendet werden. Nicht für die klinische Anwendung.

6Die Voraussetzungen hierfür umfassen: eine Internetverbindung mit 3 Mbit/s Up/Down und maximal 100 ms Latenzzeit, ein Google Chrome™ Desktop Web Browser Version 57 oder höher sowie die Einhaltung der lokalen Datenschutzbestimmungen.

7Hierbei handelt es sich um eine On-Premise-Anwendung, die über OpenApps in die syngo.via-Plattform integriert ist. Voraussetzung ist eine syngo.via-Installation mit der Software-Version VB30.

8Für Standardprozeduren sind bereits Protokolle verfügbar. Es können jedoch eigene Prozeduren erstellt werden, die spezifische Protokolle nach den Vorgaben des Nutzers widerspiegeln. Die ersten beiden verfügbaren Protokolle umfassen die Ballon-Angioplastie sowie die komplexe Wirbelsäulenchirurgie mit dem C-Bogen. Weitere Protokolle in Vorbereitung.

9Kompatibel mit allen HTML5-fähigen Browsern. Internetnetverbindung erforderlich. mediCAD® Web ist nicht kommerziell erhältlich.

10Keine Soft- oder Hardware nötig. Es handelt sich um eine Dienstleistung.

11Die Voraussetzungen hierfür umfassen: ein elektronisches Patientenaktensystem oder ein Computer, der mit einem modernen Web-Browser auf das Internet zugreifen kann. Einhaltung der lokalen Datensicherheitsrichtlinien.