Digitale Radiologie

radiologie.digitalRadiologie zum Aufgreifen, Reinzoomen und Mitnehmen

Die Radiologie ist in Bewegung, bewegt von Fragen zu neuen technologischen Trends, medizinischen Einblicken und wirtschaftlichen Herausforderungen. Entdecken Sie hier neue digitale Formate zum Aufgreifen, Reinzoomen und Mitnehmen. Verschaffen Sie sich einen direkten Zugang zu relevanten Themen, die Radiologen bewegen – heute und in Zukunft.

Workflowoptimierung in der Radiologie
Entdecken Sie Erfahrungsberichte und Tipps zur Optimierung von Arbeitsabläufen, Systemauslastung, Weiterbildung und vielem mehr. Erfahren Sie außerdem mehr über Produktivitätspotenziale und wie diese sich positiv auf Wartezeiten von Patient*innen, Einnahmen und Patient*innenzufriedenheit auswirken.

Optimierungspotential sichtbar machen: Effizienzanalyse in der radiologischen Praxis – Lightning Talk

„Das wofür ich früher Wochen gebraucht habe, um Daten zu sammeln und auf Listen zusammenzuführen, erhalte ich jetzt mit einem Knopfdruck.“ Dr. Sedat Alibek, Ärztlicher Leiter des Aurelius MVZ am Krankenhaus Schwabach, spricht über seine Erfahrungen mit teamplay Usage als effizientes Tool für detaillierte Einblicke in KPI’s und Abläufe.

Produktivitätssteigerung in der MRT – Webcast

Angesichts des allgegenwärtigen Kostendrucks gerät gerade der MRT-Workflow in den Fokus der Aufmerksamkeit. In diesem Webcast gehen Prof. Dr. Mike Notohamiprodjo und Christoph Scherieble von Die Radiologie München anhand praktischer Beispiele der Frage nach, wie man mit neuen Technologien die Produktivität in der MRT erhöhen kann, ohne die Qualität der Untersuchungen zu beeinträchtigen.

Erste klinische Erfahrungen
MAGNETOM Free.Max – Webcast

Dr. Rafael Heiß vom Uniklinikum Erlangen berichtet über den erst im November 2020 installierten MAGNETOM Free.Max. In der klinischen Prüfungsphase konnten bisher 150 Untersuchungen durchgeführt werden. Neben der sehr guten Bildqualität bei einer neuen Feldstärke hebt er vor allem die Lungen-Bildgebung hervor.
Künstliche Intelligenz in der Radiologie
Erleben Sie die Forschung und Praxis zum Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Radiologie – von KI-basierten Bildauswertungen über individuelle Risikoanalysen bis hin zu Prognosen zu Krankheitsverläufen.

Künstliche Intelligenz in der Praxis – Webcast

Ist Künstliche Intelligenz vornehmlich ein Forschungsthema?
Dr. Holger Haubenreisser weiß es besser und präsentiert aktuell verfügbare KI-Lösungen und deren Vorteile.
Und er verrät, ob tatsächlich zukünftig Radiolog*innen durch KI ersetzt werden.

Wie kann KI die Entscheidungsfindung verbessern? – Webcast

Medizinisches Fachpersonal muss jeden Tag unzählige Entscheidungen treffen, die für das Leben von Patient*innen und deren Angehörigen enorme Bedeutung haben – und das bei wachsendem Zeit- und Kostendruck. Dr. Christoph Zindel gibt einen Überblick über das Portfolio an KI-basierten Lösungen zur Entscheidungsunterstützung, zeigt auf, welche Daten und politische Weichenstellungen für die Zukunft benötigt werden und hebt hervor, dass gute Entscheidungen meist im Zusammenspiel von Mensch und Maschine entstehen.

KI-Unterstützung im CT-Alltag – Webcast

Armin Muttke, MTRA am Universitätsklinikum Erlangen erläutert anhand von praktischen Beispielen, wie KI-Technologien Anwender*innen im klinischen Alltag am CT unterstützen. Mit anpassbaren Entscheidungsbäumen und Automatisierungen ermöglichen sie nicht nur ein effizienteres Arbeiten, sondern auch eine deutliche Steigerung beim Einsatz von Technologien wie Dual Energy und iMAR.