Leistungsspektrum Electronic SolutionsElektronische Lösungen in Spitzenqualtität - vom Konzept bis zum finalen Produkt

Leistungsspektrum Electronic Solutions

Wir unterstützen Sie in der Medizintechnik mit Lösungen die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Mit Experten unter einem Dach entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Konzeptphase über die Design-Spezifikation, die Design-Umsetzung und die Industrialisierung bis hin zur Produktion und zum Support. Ganz nach Ihrem Bedarf begleiten wir entweder den kompletten Produktlebenszyklus oder konzentrieren uns auf einzelne Prozessschritte. Hierbei bieten wir Ihnen innovative und zukunftsfähige Lösungen des gesamten Elektronikspektrums an. Das Angebot reicht von elektronischen Baugruppen über Subsystem bis hin zu fertigen Geräten.

Ihr Kontakt zu uns

Konzept & Entwicklung

Konzept & Entwicklung 1

Zusammen entwickeln und realisieren wir Ihre Ideen entlang des kompletten Entwicklungsprozesses – vom Konzept bis zur Design-Realisierung. Dabei berücksichtigen wir alle anwendbaren medizinischen Regularien und orientieren uns stets am Stand der Technik. Bei unseren Lösungen haben wir die Anforderungen an funktionale Sicherheit stets im Fokus. Ihren Zeit- und Kostenplan sichern wir durch professionelles Projektmanagement ab.

Systemkonzept und Systemarchitektur

  • Beratung und umfassende Anforderungsanalyse
  • Erstellen eines ganzheitlichen Lösungskonzeptes und Definition der Systemarchitektur
  • Ableitung des Pflichtenheftes
  • Design-Spezifikation für Hardware, Software und mechanische Komponenten

Hardware-Design

  • Analoges, digitales und Mixed-Signal-Design bis hin zu leistungsstarken Hochfrequenz-Anwendungen
  • Fundiertes Fachwissen über gängige Kommunikationsschnittstellen (z.B. CAN, GBit-LAN, Bluetooth, PCIe, Profinet)
  • Messtechnische Charakterisierungen und analytische Simulationen


FPGA-Design

  • Umfassendes Know-how zu komplexer FPGA-Design-Technologie und -Methodik
  • Hochgeschwindigkeitsapplikationen, System-on-chip-Lösungen und Standardlogik
  • Einsatz von vorgetesteten IP-Cores
  • Funktionale Verifikation des FPGA-Designs
  • Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen an FPGA-Design und Konfigurationsmanagement


Software-Design - Embedded Software

  • Entwicklung der Embedded Software für Baugruppen zur Steuerung diverser Systemfunktionen, Kommunikationssoftware oder andere Applikationen, auch sicherheitsrelevanter Natur
  • Adaption und Integration von Board-Support-Packages und Entwicklung von Gerätetreibern auf Basis von Linux und QNX
  • Integration und Kommunikations-Protokollstacks wie z.B. CANOpen, PROFINET/PROFISAFE
  • Integration einer Embedded-Middleware-Plattform als leistungsfähige Basis zur Entwicklung von Steuerungsapplikationen

Industrialisierung

Industrialisierung 1

In diesem Schritt optimieren wir die Ergebnisse aus der Entwicklung aus fertigungstechnischer Sicht und bereiten sie für die Serienfertigung vor.

Component Engineering

  • Beratung zur optimalen Bauelemente-Auswahl bei Neu- und Redesign
  • Mit unserer Bauelemente-Datenbank standardisieren wir unsere Abläufe und ermöglichen so Mehrfachnutzung und Skaleneffekte
  • Ist ein Bauelement einmal in der Datenbank erfasst, steht es mit allen Eigenschaften den Werkzeugen der Entwicklungs- und Produktionsprozesse zur Verfügung
  • Auf Basis der Datenbank führen wir regelmäßige Lebenszyklusanalysen durch

PCB-Design

  • Analog- bis Hochfrequenz-Design inklusive Hochspannungs-, Hochstrom-, StarrFlex- und Flex-Design
  • High-Speed-Design einschließlich Simulation der Signalintegrität
  • EMV-gerechtes Layout
  • Optimierung des Leiterplattenaufbaus sowie Auswahl des optimalen Lieferanten


Testsystementwicklung und Funktionsprüfung

  • Physikalisches und elektrisches Design für Testanalyse
  • Fehlermöglichkeitsbetrachtung und Teststrategieentwicklung
  • Test-Equipment-Planung und -Entwicklung
  • Umfassendes Testsystemlösungen von der Aufbau- und Verbindungstechnik bis zur Systemfunktion
  • Funktionsverifikation und Konformitätsprüfung sowie Durchführung von Last- und Stress-Tests
  • Support der Testprozesse während des gesamten Produktlebenszyklus


Schnelle Erstellung von Prototypen

  • Fast-track-Prototyping als frühes Entwicklungs-/Validierungsmuster
  • Vorserie und Serienproduktion auf den gleichen Fertigungseinrichtungen
  • Technologische Erstmusteranalyse, Fertigungsqualifizierung und Optimierungsempfehlungen


Produktionstechnologie für Prototypen und Serienprodukte

  • Best-Cost-Country-Produktionsstrategie durch Produktionsstandorte Deutschland und China
  • Gleiche Anlagen, Maschinen und Prozesse ermöglichen ein hohes Maß an Qualität, Flexibilität und Sicherheit an allen Standorten
  • State-of-the-Art-Fertigungstechnologien für die Produktion von elektronischen Baugruppen und Systemen
  • Modernstes Produktionsequipment für alle erforderlichen Prozessschritte von SMT über manuelle Montagen und Tests
  • Produktionsprozesse optimiert für kleine bis mittlere Stückzahlen

Produktion & Logistik

Produktion & Logistik 1

In der Produktion kommt unser breites Leistungsspektrum voll zum Tragen: wir bauen für Sie elektronische Baugruppen, einfache und komplexe Subsysteme bis hin zu fertigen Medizingeräten – alles aus einer Hand und präzise auf Ihre Anforderungen ausgerichtet.

  • Hohe Variantenvielfalt bei kleinen bis mittleren Stückzahlen
  • Wir bündeln unser Material global und kundenübergreifend für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Jeder Kunde hat einen dedizierten Ansprechpartner, der in ständigem Kontakt zu ihm steht
  • Wir erarbeiten eine für Ihre Supply Chain maßgeschneiderte Logistiklösung

Aftersales

Aftersales 1

Mit Bereitstellung ist unsere Arbeit längst nicht getan, denn für Sie beginnt nun erst die Wertschöpfung. Mit Weitblick managen wir Lebenszyklus, Verfügbarkeit und das reibungslose Funktionieren Ihrer Investition.Lifecycle-Analysen

  • Betrachtung der technologischen und physikalischen Verfügbarkeit von Baugruppen


Proaktives Abkündigungsmanagement

  • Wir analysieren die Verfügbarkeit von Bauteilen im Entwicklungs- und Serienprozess und beraten Sie, wie sich Verfügbarkeit absichern lässt
  • Management bei technischen Änderungen und Abkündigungen von elektronischen Bauteilen. Durch Zwischen-/Resteindeckung vermeiden Sie kostenintensive Versorgungsengpässe
  • Obsolescence-Management-Strategie bietet optimalen Schutz vor obsoleten Bauteilen, aufwändigen Redesigns, unsicheren Quellen und kostenintensiver Brokerware


Zuverlässiges Ersatzteilgeschäft

  • Dedizierte Servicelogistikprozesse für schnelle und zuverlässige Ersatzteilverfügbarkeit
  • Schnellbefundung von Rückwaren zur Fehlerkategorisierung und Maßnahmeneinleitung
  • Vorhalten von Austauschkomponenten für kürzeste Durchlaufzeiten


Reparaturdienstleistungen

  • Dediziertes Servicecenter für die Reparatur elektronischer Baugruppen
  • Wir bieten Reparaturen für einen Zeitraum von mehr als 10 Jahren an
  • Produkte können aus einem Pool ausgetauscht werden, oder Sie erhalten ihr bestimmtes Produkt nach Reparatur zurück