NaviLink

ARCADIS Varic und ARCADIS Orbic können mit NaviLink 2D ausgestattet werden, der direkten 2D-Navigationsschnittstelle.

ARCADIS Orbic 3D kann mit NaviLink 3D ausgestattet werden, der direkten 3D-Navigationsschnittstelle. Es kombiniert intraoperative 3D-Bildgebung mit hoch präziser chirurgischer 3D-Navigation und umfasst NaviLink 2D für die 2D-Navigation.

  • Direct Navigation Interface for ARCADIS Varic, ARCADIS Orbic and ARCADIS Orbic 3D
  • Shorter Navigation Preparation Time
  • Greater Precision and Confidence
  • Optimized Clinical Workflow and Reduced Cost
  • Dose Savings
  • Open Interface
Ihr Kontakt zu uns

Eigenschaften & Vorteile

NaviLink

Kürzere Vorbereitungszeit für die Navigation

  • Reduktion der Datenübertragungszeit durch automatisierte Transferprotokolle
  • Automatische Registrierung von 3D-Bildern mit NaviLink 3D verhindert zeitraubendes manuelles Matching
NaviLink

Mehr Präzision und Vertrauen

  • Automatische digitale, verlustfreie 1K² Übertragung von DICOM-Bildern liefert die bestmögliche Bildqualität (im Vergleich zur analogen Übertragung)
  • Die Bilder vom Patienten werden in „echter" OP-Positionierung aufgenommen 
  • Die Aufnahmen können wiederholt werden, wenn es im Verlauf signifikante Änderungen bei der Patientenanatomie gibt
NaviLink

Optimierter klinischer Workflow und reduzierte Kosten

  • Konnektivitätsprüfungen für zuverlässigere Datenübertragung
  • Navigation ist ohne prä-operative Bildgebung in der Radiologie möglich
  • Post-operative Bilddokumentation kann direkt im OP erfolgen
  • Kein manuelles Matching erforderlich
  • Reduktion der Datenübertragungszeit durch automatisierte Transferprotokolle
NaviLink

Dosiseinsparungen

  • Dosiseinsparungen für Patienten und Personal durch kontinuierliche Visualisierung der Instrumente
  • Keine zusätzliche prä-operative CT-Bildgebung als Basis für die Navigationsprozesse erforderlich
  • Mit NaviLink 3D entfällt sogar post-operative CT-Bildgebung
NaviLink

Offene Schnittstelle für die Verbindung mit Navigationssystemen

  • NaviLink bietet eine offene Schnittstelle für die Verbindung mit Navigationssystemen grösserer Navigationsunternehmen
  • Automatischer DICOM-Transfer der ARCADIS-Daten zum Navigationssystem der Wahl (es sind sogar mehrere konfigurierbar)